Oh, wie im Orient!: Filo-Zigarren mit Datteln & Aprikosen

Fruchtiges, mit Aprikosen und Datteln gefülltes Gebäck zum Nachmittagstee 

Filo-Zigarren mit Datteln und Aprikosen 

Zutaten für 4 Stück:

250 g getrocknete Aprikosen, 50 g getrocknete Datteln, ½ TL Zimtpulver, 60 g Butter, 4 Filoteigblätter, 50 g weiße Schokolade, 40 g Pistazien 

Zubereitung:

1. Aprikosen, Datteln, Zimt und 3 TL heißes Wasser in einer Küchenmaschine zerkleinern und die Masse in 4 Portionen teilen. Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Die Butter schmelzen lassen. 

Von Hummus bis Tajine: Über 70 Originalrezepte aus den Restaurants Marrakeschs laden dazu ein, die Sehnsucht nach dem Orient am heimischen Herd auszuleben. ("Marrakesch", EMF Verlag, 220 S., 30 Euro) 

2. Jeweils 1 Lage Filoteig mit Butter einstreichen und einen Teil der Aprikosenmasse länglich auf die Unterseite des Teiges geben. Jeweils an den Seiten einen Rand von ca. 2 cm frei lassen. Filoteig zur Hälfte aufrollen, Seiten einschlagen und weiter aufrollen. Den Teig mit Butter einpinseln und ca. 15 Min. im Ofen backen. 

3. In der Zwischenzeit die weiße Schokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen und die Pistazien hacken. 

4. Teigröllchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, mit der geschmolzenen Schokolade übergießen und mit Pistazien garnieren.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche