Cupcakes mit Schwips: Diese Champagner-Cupcakes sind ein Grund zum Feiern

Wenn es mal etwas Besonderes sein soll, es einen feierlichen Anlass gibt oder Sie einfach Champagner und Cupcakes lieben - dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie. Denn diese kleinen Kuchen sind ganz besonders edel!

Cupcakes mit Schwips: Diese Champagner-Cupcakes sind ein Grund zum Feiern
Letztes Video wiederholen
Prickelndes Rezept: Mit diesen Cupcakes machen Sie ihren Mädels eine Freude!

Zutaten:

Für den Teig: 80 g Mehl, 60 g Zucker, 1 TL Backpulver, 30 g weiche Butter, 1 Ei, 50ml Mich, 20ml Champagner, 1/2 TL Vanillepaste, 100 g weiße Schokolade (geschmolzen), 6 gehäufte TL Erdbeermarmelade ohne Stückchen

Für die Creme: 250 g Puderzucker, 100 g weiche Butter, 20 ml Champagner, 1/2 TL Vanillepaste

Für das Topping: 3 Erdbeeren, Zuckerperlchen

Zubereitung:

1. Backofen auf 180° Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Für den Teig Butter und Zucker 1-2 min verrühren. Das Ei dazu geben und alles cremig rühren. Die geschmolzene Schokolade unterrühren. Backpulver, Mehl und Vanillepaste zugeben und ebenfalls unterrühren.

2. Zum Schluss Milch und Champagner zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Eine Muffinform mit 6 Papiermuffinförmchen befüllen. Den Teig gleichmäßig in den Förmchen verteilen und Cupcakes im heißen Ofen 17-20 min goldgelb backen. Auf einem Rost mindestens 20 min abkühlen lassen.

3. Mit einem Apfelausstecher in der Mitte ein Loch aus den Cupcakes ausstanzen und mit Erdbeermarmelade füllen. Für die Creme Butter cremig rühren und den Puderzucker nach und nach unterschlagen, bis eine glänzende Creme entstanden ist. Zum Schluss den Champagner und die Vanille unterrühren. Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und die Creme aufspritzen (Wer keine Tülle hat, kann den Beutel einfach sauber abschneiden).

4. Die Erdbeeren mit Grün längs halbieren und die Cupcakes mit den Erdbeerhälften und den Perlchen garnieren.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche