Schnell gemacht, aber oho!: Blaubeerschnecke für Obstkuchen-Fans

Blaubeeren gehören zum Sommer wie Sonnencreme und Wassereis. Darum empfehlen wir dieses leckere Blaubeerschnecken-Rezept für die warmen Monate

Blaubeerschnecke
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 4 Sekunden:
Frozen Yogurt Tafeln

Eiskalter Sommergenuss

Frozen-Yoghurt-Tafeln

Diese Blaubeerschnecke muss probiert werden

Zutaten:

250 g Blaubeeren, 1 Pck. fertiger Pizzateig, 2-3 EL brauner Zucker, Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 180°C Grad Ober Unterhitze vorheizen.

2. Den Pizzateig ausrollen und in 5 ca. 4 cm breite längliche Streifen schneiden. Die Streifen mit den Blaubeeren belegen. Dazu die Blaubeeren dicht an dich in einer Linie in der Mitte des Teigstreifens legen. Den Teig um die Blaubeeren schlagen und zum Verschließen mit den Fingern zusammen drücken.

3. Eine runden Kuchenform einfetten. Die Rollen Spiralförmig in die Kuchenform legen und 10 – 15  Minuten backen.

4. Abkühlen lassen und zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche