Süßes aus dem Ofen: Croissant-Blaubeer-Auflauf

Auflauf ist immer eine gute Idee! Dass der nicht immer pikant sein muss, beweist diese fruchtige Variation für Blaubeer-Fans


Süßes aus dem Ofen: Croissant-Blaubeer-Auflauf
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 4 Sekunden:
Tierisch süß: Eulenmuffins mit Oreokeksen

Tierisch süß

Eulenmuffins mit Oreokeksen

Noch nie einen Croissant-Auflauf gebacken? Probieren Sie dieses Rezept und es wird wahrscheinlich nicht das letzte Mal gewesen sein.

Zutaten:

1 Rolle Croissant-Teig aus dem Kühlregal, 100 g Blaubeeren, 200 g Frischkäse, 100 g Zucker, 2 Eier, 1 Päckchen Vanillezucker, 150 ml Milch, Butter zum einfetten

Zubereitung:

1. Backofen auf 180° Grad vorheizen. 

2. Croissant-Teig aus der Rolle nehmen und in Stücke teilen. Die Stücke jeweils vom breiten Ende aufrollen und die Spitzen leicht nach innen drehen. 

3. Croissants mit Abstand in eine gebutterte Auflaufform setzen. 

4. Frischkäse mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Eier unterschlagen und langsam die Milch einrühren. 

5. Blaubeeren gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Die Frischkäsefüllung übergießen, sodass auch die Croissants benetzt werden. 

6. Im vorgeheizten Ofen 25-30 min goldbraun backen. Am besten sofort servieren. 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche