Food-Trend: Bulletproof Ice Cream: Schlank mit Protein-Eis

Die perfekte Erfrischung bei heißen Temperaturen? Natürlich ein paar Kugeln cremiges Eis! Und die müssen nicht einmal der Strandfigur schaden – wenn man ein paar Regeln bei der Zubereitung beachtet

Schokolade, Vanille, Erdbeere – die Auswahl in der Eisdiele ist riesig! Doch leider erfrischt die süße Schleckerei nicht nur, sondern liefert gleichzeitig noch jede Menge "leere" Kalorien in Form von Zucker.

Die Lösung der Stars: Bulletproof Ice Cream! Es ist der neueste Schrei bei figurbewussten Eis-Liebhabern und soll dem schlanken Traumkörper nicht im Weg stehen. Das Geheimnis der Kugeln: Sie sind wahre Proteinbomben und kohlenhydratarm! Je nach Lieblingssorte kann die Bulletproof Ice Cream nach den persönlichen Vorlieben zubereitet werden.

Unser Körper wird es uns danken

Fünf gute Gründe, warum wir jeden Abend Kakao trinken solltest

Unser Körper wird es uns danken: Fünf gute Gründe, warum wir jeden Abend Kakao trinken solltest
©Gala

Bulletproof Ice Cream: Proteinreich, zuckerarm

Die Einkaufsliste für Bulletproof Ice Cream ist schnell geschrieben, denn für das Standard-Rezept werden nur sechs Zutaten gebraucht. Die Basis bilden Eier, Kokosöl und Weidebutter. Verfeinert wird mit Kakaopulver, Vanillemark und Limettensaft.

Eine ganz schön fettreiche Angelegenheit! Kaum zu glauben, das Bulletproof Ice Cream beim Schlanksein helfen soll. Tut es aber, denn es folgt dem Ernährungsprinzip der Low Carb beziehungsweise ketogenen Diät: Fett und Proteine sind hier erlaubt, Kalorien werden nicht gezählt. Eines ist jedoch tabu: Kohlenhydrate. So sucht man Zucker in der Zutatenliste von Bulletproof Ice Cream vergebens. 

Model-Diät im Check

Ketogene Ernährung: Diese Lebensmittel sind erlaubt

Gigi Hadid setzt auf die ketogene Diät

So gesund ist das Schlank-Eis

Bulletproof Ice Cream liefert viele Kalorien in Form von Fetten und Proteinen. Darum ist sie ein guter Energielieferant und Sattmacher für zwischendurch. Das Eis enthält zwar nur sehr wenig Nährstoffe, ist aber hin und wieder als kohlenhydratarme Nascherei völlig in Ordnung.

Foodies, die Bulletproof Ice Cream das erste Mal probieren, könnten jedoch ein paar gesundheitliche Probleme aufgrund des hohen Fettgehalts bekommen. Daher ist es ratsam, erstmal kleine Mengen des Schlank-Eis zu probieren.

Das Rezept für Bulletproof Ice Cream:

Die Zutaten:

  • 8 Bio-Eier
  • 50 g Kokosöl (geschmolzen)
  • 100 g Weidebutter (zimmerwarm)
  • 3 EL Kakao-Pulver
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 TL Limettensaft
  • 2 EL Proteinpulver nach Bedarf
  • 100 g Eiswürfel

Die Zubereitung:

  1. Von vier Bio-Eiern Eigelb und Eiweiß voneinander trennen. Letzteres anderweitig weiterverarbeiten.
  2. Vier ganze Eier und vier Eigelbe zusammen mit den übrigen Zutaten – außer Eiswürfeln! – in einen leistungsfähigen Mixer geben und cremig rühren.
  3. Jetzt die Eiswürfel hinzugeben und noch einmal mixen.
  4. Die Masse für die Bulletproof Ice Cream in eine Eismaschine geben oder in ein flaches Gefäß füllen und für mindestens vier Stunden in den Gefrierschrank stellen. Zwischendurch umrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden.

Die Bulletproof Ice Cream ist auch die perfekte Nascherei bei einem Mädelsabend. Denn anders als bei Chips und Schokolade landet diese Süßigkeit nicht so schnell auf den Hüften! 

Stars beim Naschen

Eiskalt erwischt

Mmmh, lecker! Elyas M'Barek dreht derzeit auf Sardinien seinen neuen Film, und in den Pausen kann er sich ganz genüsslich die ein oder andere Kugel echtes, italienischen Eis gönnen. Da würden wir jetzt auch nicht nein sagen!
Eis Eis Baby! Daniela Katzenberger gönnt sich ein Eis, jedoch nicht ohne lustigen Schnappschuss auf Instagram. 
Eine kühle Erfrischung gönnt sich Charlotte Würdig und schleckt an einem Softeis mit Lakritz. Die gebürtige Norwegerin ist zu Besuch in ihrer Heimatstadt Oslo und lässt sich ihre Lieblingsleckerei nicht entgehen. Bei diesem Anblick werden Eis-Fans ja ganz neidisch!
25. Juni 2019  Auch Hollywoodstar Gwyneth Paltrow greift bei den sommerlichen Temperaturen zur eiskalten Leckerei.

86

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche