Ohne Hefe: Brötchen mit nur drei Zutaten backen

Frühstücksbrötchen sind am besten, wenn sie noch warm sind. Doch statt fertige Tiefkühlbrötchen aufzutauen, zeigen wir Ihnen, wie Sie mit nur drei Zutaten im Handumdrehen selber leckere Brötchen backen. 

Brötchen mit drei Zutaten
Letztes Video wiederholen
Schnell und einfach: goldbraune Brötchen ohne Hefe in wenigen Minuten backen.

Auch wenn sich die Situation während der Coronakrise langsam entspannt zu haben scheint, gibt es dennoch die ein oder andere Lücke in den Regalen der Supermärkte. Darunter ist nicht nur Toilettenpapier, sondern auch Hefe. 

Brötchen ohne Hefe backen

Wer Lust hat, Brötchen zu backen, muss nicht darauf verzichten, nur weil er keine Hefe bekommt. Dieses Rezept ist nicht nur ohne Hefe, sondern besteht außerdem nur aus drei Zutaten und ist superleicht nachzumachen. Welche drei simplen Zutaten Sie für die leckeren Brötchen brauchen, sehen Sie im Video.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche