Abnehmen wie die Stars: Die Top-4-Diäten im Überblick

Der Sommer liegt vor der Tür - Zeit also, um sich um die Extrapfunde zu kümmern. Doch welche Diätformen gibt es überhaupt?

Es gibt verschiedene Wege, um die langersehnte Bikinifigur zu bekommen. Neben ausreichend Bewegung spielt vor allem die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Doch welche Diät ist die richtige, welche hält lange an? Wir stellen die bekanntesten Diäten vor:

Clean Eating

Clean Eating ist viel mehr eine Ernährungs-Einstellung als eine strikte Diät. Und womöglich leben Sie schon lange mit ihr, ohne es zu wissen. Denn beim Clean Eating dreht sich alles um saubere, reine Ernährung. Das bedeutet nicht, das Gemüse und Obst besonders ordentlich zu waschen, sondern dass man lediglich Produkte zum Kochen nutzt, die frei von künstlichen Zusatzstoffen oder Zucker sind. Stark verarbeitetes Essen oder sogar Fertigprodukte sind tabu. Stattdessen gibt es selbstgekochte Mahlzeiten aus frischen (Bio-)Produkten, die vollwertig und naturbelassen sind. Langfristiges und gesundes Abnehmen garantiert!

Stars auf Diät

Die Abnehmer

In einem bodenlangen und weiten Wallekleid besucht Melissa McCarthy im August 2011 eine Veranstaltung. Doch so kurvig wie auf diesem Foto sieht die Schauspielerin jetzt nicht mehr aus, denn sie hat rund 30 Kilo abgenommen!
In einem schwarzen T-Shirt, das sie in ihre enge und ebenfalls schwarze Jeans gesteckt hat, posiert Melissa McCarthy im Oktober 2018 bei einer Veranstaltung in New York. Selbstbewusst präsentiert sie sich und ihren schlankeren Body – inklusive einem neuen Körpergefühl!
Auf ihr neues Wohlfühlgewicht Melissa McCarthy sichtlich stolz zeigt sich in fröhlich auf aktuellen Events. Das Geheimnis des Kiloverlusts: Regelmäßiger Sport sowie eine strenge und eiweißreiche Low-Carb-Diät, nach deren Prinzip sich die Schauspielerin seit nun fast einem Jahr ernährt.
Kevin Smith wiegt 2008 fast 140 Kilogramm. Immer wieder macht der als "Silent Bob" bekannte Schauspieler Schlagzeilen wegen seiner Figur; machte einen Streit mit einer Airline öffentlich, die ihn als "zu fett um zu fliegen" bezeichnete. 

281

Low-Carb-Diät

Der Begriff Low Carb steht für Kohlenhydratminimierung. Das bedeutet, dass der Fokus der Ernährung bei der Low-Carb-Diät auf fett- und eiweißreichen Lebensmitteln liegt, Kohlenhydrate werden extrem reduziert. Nudeln, Kartoffeln und Brot aber auch die Chips und Muffins für zwischendurch müssen also vom Speiseplan gestrichen werden. Da der Körper bei der Energiegewinnung aus Eiweiß mehr Kalorien verbrennt als bei der aus Kohlenhydraten, lässt diese Diätform die Pfunde purzeln.

Detox-Diät

Bei der Detox-Diät soll der Körper in erster Linie entgiftet und entschlackt werden. In einer Kur wird sich auf gewisse Lebensmittel konzentriert, die den Körper reinigen und durch die Nahrung aufgenommenen Schadstoffe ausspülen. Auf feste Nahrung wird - zumindest am Anfang der Kur - fast komplett verzichtet, was für viele eine große Herausforderung ist. Auch für den Körper ist die Entgiftungskur eine große Umstellung. An den ersten Tagen fühlt man sich oft schlapp. Ab dem dritten Tag kehrt die Energie zurück, man fühlt sich frisch. Prädestinierte Lebensmittel für die Detox-Diät sind grüner Tee, Kohl, Zitrusfrüchte oder Knoblauch und Ingwer.

Fitness

Die straffen Muskeln der Stars

"Das drei Generationen Ding", postet Jada Pinket Smith (rechts). Auf dem vor Bauchmuskeln nur so strotzenden Foto von Will Smiths Ehefrau posieren Tochter Willow Smith (Mitte) und Mutter Adrienne Banfield-Jones.
Wie der Vater so der Sohn: Schauspieler Mark Keller und Sohn Aaron sind sich nicht nur wie aus dem Gesicht geschnitten, sondern teilen auch die große Leidenschaft für Sport. Wer das Tennis-Match wohl gewonnen hat? In Sachen Sixpack können wir jedenfalls keinen Gewinner küren - bei diesen Waschbrettbäuchen bleibt es unentschieden. 
Conchita Wurst fühlt sich wieder als Mann. Der Name Conchita bleibt zwar - vorerst. Doch ansonsten tut sich beim ESC-Gewinner von 2014 gerade ganz schön viel. Da reicht ein Blick auf die Instagram-Seite von Conchita. Statt langer Roben und zarter Figur jetzt coole Looks und Muckis!
Dass sich Paare im Laufe der Jahre immer ähnlicher werden, ist eine altbekannte These. Zwar sind Mariah Carey und ihr Hübschling Bryan Tanaka erst seit etwa 10 Monaten ein Paar, aber in Sachen Armmuskeln stehen sich die beiden Turteltäubchen in Nichts nach. Wir sind gespannt, ob wir demnächst auch ein paar Bauchmuskeln à la Bryan Tanaka zu sehen bekommen ... 

146

Paleo-Diät

"Zurück in die Steinzeit" - das ist das Konzept der Paleo-Ernährung. Es wird sich nur von Lebensmitteln ernährt, die vermutlich schon in der Altsteinzeit verfügbar waren. Die No-Go-Liste ist also gar nicht so groß wie vielleicht angenommen. Bei Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst, Eiern und natürlich Nüssen oder Pilzen darf geschlemmt werden. Verzichten muss man allerdings auf Milch und Milchprodukte sowie Getreideprodukte. Auch bereits verarbeitete Produkte sind tabu, außerdem Zucker und natürlich Alkohol. Der Gewichtsverlust ist bei Paleo nur ein netter Nebeneffekt von gesunder Ernährung.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche