VG-Wort Pixel

"Teatox" Ein ungewöhliches Duo

Was diese zwei jungen Männer teilen? Ihre Leidenschaft für Tee! Daraus entstanden ist ihr Unternehmen mit dem Namen "Teatox". Gala.de traf die beiden zum Interview

Felix Ilse, 25, und Michael Decker, 26, kennen sich seit vielen Jahren. Die Idee für ihr gemeinsames Unternehmen kam ihnen im Ausland. Vor etwas über einem Jahr wurde dann aus der Leidenschaft Realität - sie gründeten ihr Startup für Wellness - und Lifestyle-Tees (www.teatox.de). Mittlerweile beschäftigen sie 12 Angestellte in Berlin-Kreuzberg. Gala.de sprach mit den beiden über ihr Unternehmen

Wie kommen zwei junge Männer auf die Idee "Teatox" zu gründen?

Felix: "Wir haben uns zu Jugendzeiten kennen gelernt, mit 13 einen sehr prägenden gemeinsam Asien-Austausch gemacht und durch verschiedene Reisen während unser Studienzeit unsere Tee-Affinität immer weiterentwickelt. Wir haben also früh unsere Liebe zum Tee entdeckt und unsere gemeinsame Leidenschaft mit 'Teatox' letztendlich im September 2013 zu unserem Beruf gemacht."

Inwiefern fließen eure Reiseerfahrungen bei "Teatox" ein?

Michael: "Bei dem gemeinsamen Asienaustausch haben wir die dort existierende traditionsreiche Teekultur schätzen und lieben gelernt. Felix entdeckte einige Jahre später bei seinem Auslandsaufenthalt in Argentinien die geistesbelebende Kraft des Matetees und ich selbst habe in Taiwan durch einen buddhistischen Zen-Mönch tiefere Einblicke in das Teegeheimnis bekommen. Seitdem haben wir uns immer intensiver mit dem Thema Tee beschäftigt und lassen natürlich unser Wissen in unsere Arbeit einfließen."

Was steckt hinter eurem Konzept?

Felix: "Tee ist für uns eine Quelle für Gesundheit und Kraft. Das Wissen über die natürliche Wirkungskraft von verschiedenen Blättern, Kräutern und Früchten wird in Europa weitestgehend außenvorgelassen und Tee wird hier oft nur als Genussmittel gesehen. Unser Konzept setzt auf die richtige Komposition von Inhaltsstoffen die Körper, Geist und Seele ansprechen und in Einklang bringen sollen. Darüber hinaus sind unsere Tees alle bio-zertifiziert."

Woher kommt die Leidenschaft für Tee?

Michael: "Unser Wissen darüber, dass die vielen gesunden Inhaltsstoffe im Tee den Menschen geistig, körperlich sowie seelisch unterstützen können, hat unsere Leidenschaft immer mehr entfacht und den Wunsch in uns geweckt unser Wissen an die Welt weiterzugeben und mit unserem Konzept somit zu einer gesünderen Lebensweise beizutragen."

Was plant ihr als nächstes?

Felix: "In wenigen Wochen kommt unser neues Produkt mit dem Namen 'Natural Defense' auf den Markt, was natürlich zu der kalten Jahreszeit passt und die Abwehrkräfte ankurbeln soll, damit wir alle gesund durch den Winter kommen. Der 'Natural Defense' ist eine perfekt abgestimmte Komposition aus dem vitaminreichen Granatapfel, Ingwer, Sonnenhut und vielen weiteren Immunboostern. Ganz nach dem Motto: so gut schmeckt Gesundheit, sieht sich der 'Natural Defense' nicht als Erkältungstee, sondern als der alltägliche Begleiter eines nachhaltig gesunden Lebensstils.

Und Hand aufs Herz: Gibt’s abends Tee oder doch lieber Bier oder Wein?

Michael: "Bier und Wein gibt es den einen oder anderen Abend mal, natürlich. Um die müden Geister am nächsten Tag wieder zu wecken, eignet sich im Übrigen der Power Detox bestens."

Was ist euer persönlicher Lieblings-Tee?

Felix: "Wir sind große Fans unseres Matcha Tees, der wertvolle Inhaltsstoffe wie Catechine, Carotine sowie Vitamin A, B, C und E enthält. Durch den hohen Anteil an Antioxidantien - 137 mal mehr als bei normalem Grüntee - wirkt der Matcha dem Alterungsprozess entgegen und wirkt wie ein natürliches Schutzschild gegen äußere Einflüsse. Außerdem ist er die perfekte, gesunde Alternative zum Kaffee und hilft insbesondere in der Woche im Job, um aus dem Nachmittagstief zu kommen."

Stefanie Matousch Gala

Mehr zum Thema