Nach erstem Zoff im "Sommerhaus der Stars": Die Büchners rechnen mit den Promipaaren ab

Jens und Daniela Büchner haben sich keine Freunde im "Sommerhaus der Stars" gemacht. Auch nach der ersten Folge fällt die Kritik über die Mitkandidaten weiterhin schlecht aus

Daniela und Jens Büchner

Wie konnte das nur passieren? und seine Daniela landen bei "Das Sommerhaus der Stars" auf der Abschussliste und gelten damit als unbeliebtestes Paar. Glück für die : Anders als in den vorherigen Staffeln werden die Promipaare nicht mehr ab der ersten, sondern erst ab der dritten Folge rausgewählt. Jens und Dani haben also noch zwei Sendungen Zeit, ihre Beliebtheit bei den anderen Kandidaten zu steigern. Doch heute, einen Tag nach Ausstrahlung der ersten Folge, scheint genau das nicht eingetroffen zu sein. Es wurden nämlich bereits alle Folgen abgedreht. Und so verrät Jens gegenüber RTL: "Was die nächsten Sendungen passieren wird, könnt ihr euch nicht vorstellen."

Daniela Büchner empfindet Patrick Schöpf als Oberflop

Und so müssen die Büchners auch nach der ersten Folge nicht mehr den Frieden bewahren, sondern können raushauen, was ihnen auf der Seele liegt - und das ist weiterhin ganz schön giftig: "Der Oberflop überhaupt war ja Patrick, von Shawne - Shaun das Schaf - der Mann. Also sie ist ja eine coole Socke, aber was will sie mit dem? Das ist eine Nervensäge hoch zehn", urteilt Daniela über ihren Sommerhaus-Feind Nr. eins, . Der ehemalige Eishockey-Profi lachte im Haus über Danielas Aussage, ihre 18-jährige Tochter habe noch keine sexuellen Erfahrungen. Dani geigte ihm die Meinung. Und wie es scheint, haben sich die beiden nach den Dreharbeiten nicht wieder vertragen.

Bert Wollersheim verletzt Dani

Auch ist bei der fünffachen Mutter wohl unten durch. Bei der Nominierung warf der 67-Jährige Daniela vor, sie und Büchner wären nur des Geldes wegen im Sommerhaus und sollten sich lieber um ihre Kinder kümmern. Für Dani auch heute noch eine sehr verletzende Aussage. "Weil das schon nervt, wenn die Leute dich als Rabenmutter beschimpfen", verteidigt sie sich gegenüber RTL mit Tränen in den Augen.

Jens Büchner kann nicht mit Felix Steiner

Für ihren Mann Jens ist hingegen ein anderer Herr im Haus ein Dorn im Auge: Micaela Schäfers Lebensgefährte . "Er hat ein ganz anderes Problem: Bei dem ist meistens das Licht an, aber es ist keiner zu Hause", witzelt er. Auch diese beiden scheinen nach dem Ende der Sendung nicht als Freunde auseinander gegangen zu sein. 

Das Sommerhaus der Stars 2018

Das sind die Promipaare der dritten Staffel

Promi-Tochter Patricia Blanco (46) und ihr neuer Partner Unternehmer Nico Gollnick (28)
Promi-Tochter Patricia Blanco (46) und ihr neuer Partner Unternehmer Nico Gollnick (28)
"Malle-Jens" und Kult-Auswanderer Jens Büchner (48) mit seiner Ehefrau Daniela Büchner (40)
"Malle-Jens" und Kult-Auswanderer Jens Büchner (48) mit seiner Ehefrau Daniela Büchner (40)

16

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche