ZDF-Zweiteiler "Familie!": Eine Patchwork-Familie mit dunklem Geheimnis

Der ZDF-Zweiteiler "Familie!" mit Jürgen Vogel und Iris Berben zeigt das Leben einer Patchwork-Familie - und ein dunkles Geheimnis

Wie sieht Familie im Jahr 2016 aus und wie funktioniert sie? Um diese Fragen dreht sich der ZDF-Zweiteiler "Familie!" von Regisseur Dror Zahavi (10. und 12. Oktober um 20:15 Uhr). Familiendramen und -serien wie "Diese Drombuschs" oder "Das Erbe der Guldenburgs" haben im ZDF seit Jahrzehnten erfolgreich Tradition.

Darum geht es:

Ania Niedieck ist wieder Mama geworden

Jetzt meldet sich der stolze Papa

Ania Niedieck ist wieder Mama geworden: Jetzt meldet sich der stolze Papa
Ania Niedieck und Chris Hecker im Babyglück: Ihre Tochter Paula hat das Licht der Welt erblickt. Im Video verrät der stolze Papa spannende Details zur Geburt.
©RTL / Gala

Im Mittelpunkt des Zweiteilers stehen eine Patchwork-Familie und ein dunkles Geheimnis. Sternekoch und Restaurant-Besitzer Lennart (Jürgen Vogel) wird zum ersten Mal Vater. Doch parallel zu seiner Beziehung mit Mel (Anna Maria Mühe) hat er eine Affäre mit seiner Kollegin Nida (Natalia Belitski). Und dann ist da noch seine Mutter Lea (Iris Berben), die plötzlich auftaucht.

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

2. Oktober 2019  Ein bisschen Zeit, um so groß zu werden wie Mama Gisele Bündchen hat Vivian ja noch. Benjamin dokumentiert sicherheitshalber die Größe seiner Schwester schon mal ganz genau.
28. September 2019  Beim Grand Finale der "L'Oréal"-Show im Rahmen der Pariser Modewoche nimmt Schauspielerin Eva Longoria ihren Sohn mit auf den Laufsteg. Bei soviel Publikum staunt Klein-Santiago nicht schlecht.
6. Oktober 2019  Die kleine Rani Rose, Tochter von Kate Hudson, wird liebevoll von ihrer Cousine Rio umsorgt.
26. September 2019  Während des gemeinsamen Familienwochenendes in der Natur präsentiert Willow, die Tochter von Pink und Carey Hart, stolz ihren großen Fang.

254

Das Leben von Lennart gerät aus dem Gleichgewicht: Erst verliert er seinen Restaurant-Stern, dann hat er auch noch einen Motorrad-Unfall. Während er im Koma liegt, erscheinen ihm verdrängte Bilder aus der Vergangenheit. Als er später seine Mutter damit konfrontiert, blockt diese ab. Denn diese Erinnerungen betreffen vor allem ihr eigenes Leben...

"Es gibt keine einfachen Familiengeschichten"

Das von Oliver Berben und Jan Ehlert produzierte Drama befasst sich mit einem der alltäglichsten Themen, das immer wieder Erzählstoff bietet. "Jeder, der eine Familie hat, weiß, dass es keine einfachen Familiengeschichten gibt", so die Produzenten. Wahrscheinlich gerade deshalb ein Kernthema, das wohl kein größeres Identifikationspotenzial für ein breites Fernsehpublikum bieten könnte. Es geht dabei vor allem auch um die Frage nach Identität und dem Selbstverständnis der Familienmitglieder.

Starpaare

Ein Bund fürs Leben

Faith Hill und Tim McGraw  Kennengelernt haben sich die Country-Stars auf der "Spontaneous Combustion"-Tour in 1996. Seitdem geht das Paar gemeinsame Wege und hat drei Kinder. Aber nicht nur privat, sondern auch musikalisch sind Faith Hill und Tim McGraw ein eingespieltes Team.
Franziska Knuppe und Christian Möstl  Den Bund fürs Leben sind Model Franziska Knuppe und ihr Mann Christian vor 20 Jahren eingegangen. Bei den beiden war es Liebe auf den ersten Blick: Kennengelernt hat sich das Paar in einem Café in Potsdam, in dem Franziska kellnerte, und Christian sie gleich um ein Date bat. 2007 wurde ihre Beziehung dann mit der Geburt von Töchterchen Mathilda gekrönt.
Samuel L. Jackson und LaTanya Richardson  LaTanya Richardson ist seit 39 Jahren die Frau an Samuel L. Jacksons Seite. Bereits lange bevor der Schauspieler mit "Pulp Fiction" den Durchbruch schaffte, trat er mit seiner großen Liebe 1980 vor den Traualtar. Das Paar hat eine Tochter und wirkt auch heute noch sehr glücklich miteinander.
Jessica und Toni Kroos   Dass sie erst seit dem Jahr 2015 verheiratet sind, mag auf erste Sicht nicht sehr beeindruckend sein, dass sie schon seit ihrer Jugend, genauer gesagt seit dem Jahr 2008, ein Paar sind, schon eher. Ihr Liebesglück krönen mittlerweile zwei süße Kinder. 

63

Für ihre Produktion konnten sie außerdem eine erstklassige Darsteller-Riege gewinnen: In den Hauptrollen sind als Mutter und Sohn Iris Berben (66, "Traumfrauen") und Jürgen Vogel (48, "Die Welle") zu sehen. Dass diese beiden hervorragend harmonieren, haben sie unter anderem schon im Thriller "Duell in der Nacht", 2008, bewiesen. An ihrer Seite spielen zudem Anna Maria Mühe, Katharina Thalbach und Natalia Belitski.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche