"ZDF-Fernsehgarten": So hält sich Andrea Kiewel fit

Die News zum ZDF-"Fernsehgarten" im GALA-Ticker: So hält sich Andrea Kiewel fit +++ Quotenpanne für Andrea Kiewel +++ Das ist der Mann an Kiwis Seite +++ Andrea Kiewel wird von den Zuschauern heftig kritisiert +++

Die Sommersaison des ZDF-"Fernsehgartens" ist eröffnet. In 21 Folgen präsentiert "Kiwi" ein abwechslungsreiches Programm - trotz Coronakrise. Wie das aussieht, lesen Sie hier.

"ZDF-Fernsehgarten" 2020: Alle News zur Show im Überblick

22. Mai 

So hält sich Andrea Kiewel fit 

Seit rund 20 Jahren moderiert Andrea Kiewel, 50, nun den ZDF-"Fernsehgarten". Immer wieder zeigt sich die Moderatorin dabei bei den Challenges von ihrer sportliche Seite. Kein Wunder: Schließlich war Kiwi mal echte Leistungssportlerin, besuchte ein Sport-Gymnasium und wurde 1982 DDR-Meisterin mit der Freistil-Staffel. Danach wurde sie Unterstufenlehrerin im Fach Sport, bis sie sich nach dem Zerfall der DDR neu orientieren musste - und das sogar ziemlich erfolgreich!

Bereits seit 1990 steht Andrea Kiewel nun vor der Kamera und bespaßt ihre Zuschauer. Ihre sportliche Leidenschaft hat sie sich dabei stets beibehalten. Auf dem offiziellen Instagram-Account des "Fernsehgartens" zeigt Kiwi nun, wie sie sich aktuell fit hält: mit Pilates!

Die Fans sind ganz begeistert von so viel Sportlichkeit. "Kiwi du bist einfach unschlagbar! Eine echte Sportlerin und Schwimmerin", schreibt eine Userin unter das Bild. "[...] stelle ich mir gerade nicht so ganz bequem vor aber soll ja gut für den Rücken sein sich einmal zu strecken", meint wiederum ein anderer zu Kiewels Verrenkungen. Egal wie, wir bewundern die sympatische Moderatorin für ihren sportlichen Fleiß. 

20. Mai 

Andrea Kiewel muss eine Niederlage einstecken

Der ZDF-"Fernsehgarten" ist einer der Quotenhits im deutschen Fernsehen. Kaum eine Show hat sonntagmittags so viele Zuschauer, wie der Klassiker vom Mainzer Lerchenberg. Das liegt unter anderem auch an der sympathischen Moderatorin Andrea Kiewel. Doch gerade in ihrem Jubiläumsjahr will es mit den Quoten nicht klappen. Gerade einmal 1,62 Millionen Zuschauer sahen vergangenen Sonntag den ESC-"Fernsehgarten" - das ist ein Anteil von gerade einmal 13,6 Pronzent… 

Zum Vergleich: Im Jahr 2007 musste Kiewel aufgrund von Schleichwerbungsvorwürfen die Moderation für ein Jahr abgeben. Während dieser Auszeit sank der Marktanteil von 19,7 auf 15,8 Prozent. Erst danach stieg er wieder rasant an. Der "Fernsehgarten" erlebt also gerade ein Allzeit-Tief. 

Gewinner am vergangenen Wochenende war dafür Stefan Mross: Trotz des schlechteres Sendeplatzes wollten die Zuschauer lieber den Schlagerstar mit seiner Show "Immer wieder sonntags" auf dem MDR sehen. 

19. Mai 

Das ist der Mann an der Seite von Andrea Kiewel

Andrea Kiewel, 54, begeistert schon seit knapp 20 Jahren die Zuschauer des ZDF-"Fernsehgartens". Doch auch diese Show möchte in Zukunft digitaler werden und hat "Kiwi" - wie die sympathische Moderatorin genannt wird - einen jungen Mann zur Seite gestellt, der ihr online zur Seite steht. 

Matthias Herwix ist 28 Jahre alt und begleitet den "Fernsehgarten" ab sofort Backstage. Zu sehen sind seine Hintergrundgeschichten und Interviews dann auf dem offiziellen Instagram-Account der Show. Zuletzt hatte er eine Aufgabe für Influencer Riccardo Simonetti: Stars nur an deren Garderobe erkennen. Wir freuen uns, in Zukunft noch mehr "Fernsehgarten" sehen zu können! 

18. Mai

Andrea Kiewel erntet heftige Kritik

Andrea Kiewel, 54, hat es im Moment nicht leicht: Bereits nach ihrem ersten Auftritt im ZDF-"Fernsehgarten"  in dieser Saison hagelte es heftige Kritik – und auch nach der zweiten Show fiel das Feedback der Zuschauer nicht besser aus.

Während der Fernsehgarten am Sonntag (17. Mai) eigentlich ganz im Zeichen des "Free European Song Contest" und "Internationalen Tags gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie" stehen sollte, amüsierte sich die Twitter-Community mal wieder ausschließlich über Moderatorin Andrea Kiewel. Besonders übel ist den Zuschauern erneut Kiewels Gesangseinlage aufgestoßen. "War das wieder unangenehm. Bis nächste Woche", schreibt eine Twitter-Userin ironisch. Ein anderer User fleht die Moderatorin an: "Nicht singen!"

Für Kopfschütteln sorgte außerdem Andrea Kiewels Fauxpas, als sie Thomas Gottschalk, 70, zum Geburtstag gratulieren wollte und ihn dabei aus Versehen glatt zehn Jahre älter machte.

Das Publikum scheint es in dieser Saison wirklich nicht gut mit Andrea Kiewel zu meinen: So mancher wünscht sich sogar ihren Rücktritt. Kommentare wie diese werden mit Sicherheit nicht spurlos an der erfahrenen Moderatorin vorbeigehen.

+++ Alle News, Infos und Bilder zum "ZDF-Fernsehgarten“ 2019 finden Sie hier. +++

Verwendete Quellen: Twitter, Instagram, Express 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche