VG-Wort Pixel

"ZDF-Fernsehgarten" Die Auftakt-Show beginnt mit absoluter Star-Besetzung

Andrea Kiewel
Andrea Kiewel moderiert auch diesen Sommer wie gewohnt den ZDF-Fernsehgarten.
© Ralph Orlowski / ZDF
Große Stars und unterhaltsame Show-Einlagen: Am Sonntag, 8. Mai 2022, beginnt die neue Saison vom "ZDF-Fernsehgarten" mit Moderatorin Andrea Kiewel. Und schon der Auftakt verspricht ein Highlight zu werden.

Die Zeichen stehen auf Sommer. Das bedeutet auch, dass die "Fernsehgarten"-Zeit im ZDF wieder beginnt. Ausgerechnet zum Muttertag, am 8. Mai 2022, darf Moderatorin Andrea Kiewel, 56, zum ersten Mal in diesem Jahr wieder den Zuschauer:innen mit viel Unterhaltung den Sonntag versüßen, wie das ZDF mitteilt. Schon die Auftakt-Show vom Mainzer Lerchenberg verspricht ein absolutes Highlight zu werden, nicht zuletzt wegen der vielen bekannten Gesichter, die Kiewel begrüßen wird: Schlagerstar Giovanni Zarrella, 44, Maite Kelly, 42, Luca Hänni, 27, und Glasperlenspiel wollen mit ihrer Musik für die gewohnt gute und entspannte Fernsehgarten-Stimmung sorgen.

Neben Gesang gibt es auch spannende Show-Einlagen

Neben dieser Sänger:innen kündigt das ZDF noch andere aufregende Darbietungen an, die das Publikum unterhalten und begeistern sollen: Es werde unter anderem einen Formationssprung geben, vermutlich von Fallschirmspringern, House-Running, also das Laufen von einem Dach entlang der Hauswand nach unten, und eine Tanzperformance.

Die zweite Sendung am Sonntag, 15. Mai 2022, wird italienisch angehaucht sein, denn Entertainer Riccardo Simonetti, 29, und Koch Stefano Zarrella, 31, der Bruder von Giovanni, werden dann zu Gast sein. Beide haben italienische Wurzeln.

Für diesen Sommer sind insgesamt 19 Shows geplant. Und so viel verrät der Sender jetzt schon: Das Finale wird am Sonntag, 25. September 2022, in Mainz stattfinden – pünktlich zum Ende des Sommers. Wir sind uns jetzt schon sicher: Auch das wird ein unterhaltsames Highlight werden.

Verwendete Quellen: presseportal.zdf.de

swa Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken