Zachi Noy: Zieht er in den Big-Brother-Container?

Zachi Noy, bekannt als Johnny aus der Erotik-Reihe "Eis am Stiel", soll bei der Sat.1-Realiy-Show mitmachen

Langsam aber sicher füllt sich der Promi-Big-Brother-Container: Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll auch der israelische "Eis am Stiel"-Kultstar Zachi Noy, 63, mit von der Partie sein, wenn sich die VIPs ab dem 2. September mal wieder in den Sat.1-Promi-Container begeben.

"Eis am Stiel" machte Zachi Noy weltberühmt

Bekannt wurde Noy dank seiner Rolle als übergewichtiger, tollpatschiger Möchtegern-Geschäftsmann Johnny in der beliebten Klamauk-Erotik-Reihe "Eis am Stiel". In den Filmen aus den 70er- und 80er-Jahren gehen die drei Freunde Benny, Momo und Johnny in Tel Aviv auf Frauenjagd.

In insgesamt acht Produktionen wurde Noy in dieser Zeit zum gefeierten Kinostar. Später wurde es hierzulande ruhig um den Schauspieler, der allerdings in seiner Heimat dank einer beliebten Anwaltsserie bis vor etwa zehn Jahren weiterhin große Beachtung fand und mehrere Preise abräumte.

Zachi Noy in "Eis am Stiel"

Der Schauspieler will zurück ins Fernsehen

Dem deutschen Publikum präsentierte sich der 63-Jährige zuletzt 2010 bei der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Als Sänger konnte er das Publikum jedoch nicht überzeugen. 2013 folgte seine Teilnahme in der RTL II-Show "Promi-Frauentausch".

Diese Stars gehen angeblich auch in den Promi-Container

Neben Noy stehen Medienberichten zufolge bereits weitere Kandidaten für "Promi Big Brother" 2016 fest: Ex-Fußballstar Mario Basler, 47, TV-Anwältin Helena Fürst, 42, Model Gina-Lisa Lohfink, 29, NDW-Star Joachim Witt, 67, Protz-Prinz Marcus Prinz von Anhalt, 49, und Sänger Marc Terenzi, 38, sollen angeblich mit dabei sein.

Der Sender hält sich bislang bedeckt und bestätigt daher keinen der Teilnehmer.

Dschungelcamp

Das wurde aus den ehemaligen Dschungel-Stars

Kaum zu glauben: Walter hat sich mal als Bundespräsident beworben.
Frischer als jemals zuvor zeigt sich Walter Freiwald seit seinem Dschungel-Aus. Das kann aber auch daran liegen, dass es 2015 endlich wieder bergauf bei ihm geht. Im März laden Joko und Klaas ihn zu ihrem "Circus HalliGalli" ein, im Mai gehört er zu den Gästen von Gottschalks großer TV-Geburtstagsparty und im Oktober darf er dann sogar zum deutschen Comedypreis. Was den Karriere-Aufschwung durchs Camp jetzt noch krönen kann? 2017 möchte Walter erneut als Bundespräsident kandidieren.
Dschungelcamp
Tag 1  Kamelhirn ist nicht gerade die Lieblingsspeise von David Ortega, der zwischen Jenny Elvers und Brigitte Nielsen sitzt.

35

Promi Big Brother

Désirée Nick wird neue Co-Moderatorin

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche