VG-Wort Pixel

Zac Efron Schauspieler feiert Disney-Comeback

Zac Efron soll im Remake von "Noch drei Männer, noch ein Baby" mitspielen.
Zac Efron soll im Remake von "Noch drei Männer, noch ein Baby" mitspielen.
© Joe Seer/Shutterstock.com
Zac Efron soll einen weiteren Deal mit Disney gelandet haben. Demnach sei er im Remake von "Noch drei Männer, noch ein Baby" zu sehen.

Macht Schauspieler Zac Efron (32) einmal mehr gemeinsame Sache mit Disney? Wie das US-Branchenportal "The Hollywood Reporter" berichtet, übernehme der "High School Musical"-Star im Remake der Komödie "Noch drei Männer, noch ein Baby" (Originaltitel: "Three Men and a Baby") eine der Hauptrollen. Zu sehen sein soll der geplante Film demnach beim hauseigenen Streamingdienst Disney+.

Im Original aus dem Jahr 1987 spielen Tom Selleck (75), Steve Guttenberg (61) und Ted Danson (72) drei Junggesellen, die sich in New York City ein Appartement teilen und ein unbekümmertes Leben führen - bis eines Tages ein Baby in einem Tragekorb vor ihrer Wohnungstür liegt. Den neuen Streifen soll dem Bericht zufolge Gordon Gray ("Snitch - Ein riskanter Deal") produzieren, ein Regisseur sei noch nicht gefunden.

SpotOnNews