Yvonne Catterfeld: Neues Album im Frühjahr 2017

Aller guten Dinge sind zwei: Yvonne Catterfeld hat ihr eigenes Plattenlabel gegründet und veröffentlicht damit auch gleich ein neues Album

Yvonne Catterfeld (36, "Eine Welt ohne dich") hat ihre Fans am Dienstag mit gleich zwei Neuigkeiten überrascht: Die Sängerin hat nämlich nicht nur ihr eigenes Plattenlabel "Veritable Records GmbH" gegründet, sondern bringt damit auch gleich noch ein neues Album auf den Markt. Dieses trägt den passenden Namen "Guten Morgen Freiheit" und soll am 10. März 2017 erscheinen.

Promis auf Instagram, Facebook und Twitter

Star-Gezwitscher 2016

Ein cooles und verdammt stylishes Paar: Chiara Ferragni und ihr Freund.
Comedian Ricky Gervais will einfach nicht altern. Heute ist er noch genauso knackig wie als Zwanzigjähriger - hust.
Stefanie Giesinger staunt über die tolle Kulisse in einem Aquarium in Dubai.
Dezember 2016  Das ist mal ein Statement: "You look great". Du siehst toll aus Aurora Ramazzotti.

347

"Ich nehme gerade die letzten Songs auf und kann es kaum erwarten, dass ihr hören könnt, woran ich dieses Jahr mit viel Herzblut gearbeitet habe", schrieb sie auf Instagram. Die Platte würde musikalisch und inhaltlich dem entsprechen, was sie selbst fühlt und mag. Ihre neugewonnene Unabhängigkeit von einem Plattenlabel scheint Catterfeld, die gerade als Coach bei der Castingshow "The Voice of Germany" zu sehen ist, also voll ausgekostet zu haben.

Schon bald gibt es neue Musik

Wie das neue Album tatsächlich klingt, werden Catterfeld-Fans wohl schon bald erfahren. Die erste Single-Auskopplung "Irgendwas feat. Bengio" und das dazugehörige Video sollen demnächst veröffentlicht werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche