VG-Wort Pixel

Yvonne Catterfeld Dreharbeiten in Dublin


Yvonne Catterfeld steht gerade für zwei neue ZDF-Filme in Dublin vor der Kamera. Bilder zeigen sie bei den Dreharbeiten

Die Schauspielerin und Sängerin Yvonne Catterfeld ist schwer beschäftigt. Gerade dreht sie gleich zwei Filme für die ZDF-Reihe "Herzkino" gleichzeitig. Die irische Bestseller-Autorin Cecelia Ahern ("P.S. Ich liebe Dich") hat exklusiv für den Sonntagabend im ZDF zwei neue, bisher unveröffentlichte romantische Novellen geschrieben, die nun verfilmt werden.

In "Cecelia Ahern: Himmel und hier" und "Cecelia Ahern: Mein ganzes halbes Leben" steht Yvonne Catterfeld nun mit Schauspiel-Kollegin Julia Richter vor der Kamera. Bilder der Dreharbeiten zeigen die "Blau im Blau"-Sängerin im kühlen Dublin, konzentriert mit den Kollegen am Set. Auch in der Umgebung von München werden Szenen für den Zweiteiler entstehen. Bis Mitte Juli sollen die Dreharbeiten in Irland und Deutschland noch andauern. Die gebürtige Erfurterin spielt Amelia, eine Frau, die die Wahrheit über ihre irischen Wurzeln erfährt und deren Leben sich daraufhin völlig auf den Kopf stellt, heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung des SEnders.

Seit 7. Mai wird in Irland gedreht, doch auch davor lag die 33-Jährige nicht auf der faulen Haut. Am 1. Juni ist ihr Musikfilm "Nur eine Nacht" auf ZDFneo zu sehen, am 6. Juni zeigt ihn das ZDF. Yvonne Catterfeld und Pasquale Aleardi verkörpern hier zwei Musikcoaches, die jungen Talenten innerhalb von nur einer Nacht eine Chance geben wollen, sich zu beweisen. Weitere Filme und ein neues Album sind in diesem Jahr außerdem auch noch zu erwarten.

Privat läuft es für Yvonne Catterfeld auch sehr gut. Seit 2007 ist sie mit dem Schauspieler Oliver Wnuk (bekannt aus "Stromberg") liiert, mit dem sie vor kurzem einige szenische Lesungen aus seinem neuem Buch "Luftholen" gab.

vde

Mehr zum Thema