Yvonne Catterfeld: Beauty und die aus Hollywood

Dreharbeiten und Model-Jobs: Yvonne Catterfeld hat sich in wenigen Jahren vom GZSZ-Sternchen zu einer international tätigen Schauspielerin und Künstlerin entwickelt

In Deutschland ist es in letzter Zeit ruhig geworden um die ehemalige "GZSZ"-Darstellerin Yvonne Catterfeld. Doch die 33-Jährige ist nicht in der Versenkung verschwunden, im Gegenteil: Catterfeld arbeitet fleißig an ihrer Karriere - sogar international. Gerade erst wurden die Dreharbeiten zum französischen Film "Beauty and the Beast" abgeschlossen. In der Märchenvefilmung, die mit zahlreichen Spezialeffekten im Stil von Filmen wie "Avatar" umgesetzt werden soll, spielt sie an der Seite von Weltstar Vincent Cassel ("Black Swan").

Für ihre Rolle als Prinzessin gab Catterfeld alles: Auf ihrer Homepage heißt es, dass sie sogar fleißig Französisch paukte - der Regisseur Christophe Gans soll ihre exzellente Aussprache gelobt haben. Gedreht wurde der internationale Kinofilm in den Filmstudios Babelsberg in Potsdam.

Und auch sonst war Yvonne Catterfeld im vergangenen Jahr nicht gerade faul. Für den Film "Choral des Todes" stand sie an der Seite von Gérard Depardieu ("Asterix und Obelix") vor der Kamera, drehte außerdem den deutsch-russischen Kinofilm "Land of Good Kids". Auch in deutschen Produktionen zeigte die gebürtige Erfurterin 2012 ihr Können. So übernahm sie Rollen in der acht Millionen Euro teuren Produktion des RTL-Eventmovies "Helden" und der Kinderkomödie "Sputnik". Das Multitalent wird in der zweiten Jahreshälfte außerdem in dem Musikfilm "Nur eine Nacht" im ZDF zu sehen sein.

Yvonne Catterfeld ziert das Cover der italienischen Vogue

Doch nicht nur als Schauspielerin ist Yvonne momentan erfolgreich, immer öfter steht sie auch als Model vor der Kamera. Im vergangenen Jahr war sie das Gesicht einer Beauty-Strecke in der italienischen "Vogue", zierte sogar das Cover und acht Seiten im Heft. Hierfür wurde sie von Fotograf Vincent Peters abgelichtet. Auf ihrer offiziellen Homepage heißt es, das Shooting habe zahlreiche Reaktionen nach sich gezogen, so lud sie unter anderem die Designerin Erica Cavallini zu einem Fotoshooting für ihre Sommerkollektion 2013 nach Mailand ein.

Einen Grund sich zu freuen, dürfen auch die Fans von Yvonne Catterfelds Musik haben. Die "Für Dich"-Sängerin arbeitet momentan am neuen Album. Es soll noch dieses Jahr auf den Markt kommen. Privat läuft es für Yvonne Catterfeld sowieso rund: Seit 2007 ist sie mit dem Schauspieler Oliver Wnuk glücklich.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche