VG-Wort Pixel

Die Höhle der Löwen "Yammbits" im GALA-Test

Die Höhle der Löwen: "Yammbits" im GALA-Test
© TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Gesund essen? Wollen doch alle! Aber gesunde Snacks in Bio-Qualität, die auch noch lecker schmecken, sind wirklich schwer zu finden. Yammbits aus "Die Höhle der Löwen" will genau das ändern. Was die Snack-Kugeln so besonders macht und wie sie wirklich schmecken?  GALA hat das für Sie getestet.

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Deswegen haben wir, die GALA-Redakteurinnen Lara und Julia, beide unabhängig voneinander die Obstpralinen von "Yammbits" verkostet. Wie sie bei uns abgeschnitten haben, verraten wir Ihnen gleich. Doch zunächst einmal: Was sind Yammbits eigentlich und kamen die Gründer Julian und Elena Berhang überhaupt auf die Idee der kleinen, natürlichen Süßigkeit?

Yammbits: Die gesunde Alternative zu süßen Pralinen?

Am Montagabend hatten die Gründer Julian Berhang und Elena Sarri-Berhang ihre große Chance. In der neuen Folge von "Die Höhle der Löwen" durften sie ihre gesunden Fruchtpralinen den Löwen präsentieren - und überzeugten. Investor Ralf Dümmel zeigt sich begeistert:

Lecker und einfach praktisch – naschen mit der Süße aus Bio-Früchten! Zusammen mit Elena und Julian wollen wir eine super leckere Erfolgsgeschichte schreiben!

Entstanden ist die Idee in Griechenland während der Elternzeit der beiden Gründer. Ein gesunder Snack für Unterwegs, ohne Kristallzucker oder Palmöl, am besten in Bio-Qualität sollte her - die Idee für Yammbits war geboren.

Affiliate Link
Yammbits: Je 2 x Aprikose, Granatapfel & Kokos / 100% Frucht
Jetzt shoppen
19,99 €

Yammbits im GALA-Test

Auch bei GALA gibt es selbstverständlich begeisterte Snackerinnen, die die kleinen Kügelchen mal genau unter die Lupe nehmen.

Julia: Über mich könnte man sagen: Essen ist mein Leben. Doch auch Sport ist ein fester Bestandteil. Der Widerspruch zwischen Keksen, Schokolade und einem schweißtreibenden Sportprogramm lässt mich immer wieder nach Alternativen (zu meinen Lieblingssnacks) suchen.

Lara: Ich gebe zu: Ich liebe Snacks! Aber das schlechte Gewissen futtert eben doch oft mit - es können halt nicht immer nur Nüsse sein …

Die Höhle der Löwen, Yammbits
© Gala

Yammbits: Der erste Eindruck

Julia: Praktisch! Das ist mein erster Gedanke beim Blick auf beziehungsweise in die Packung. Die kleinen, handlichen Yammbits sind in einzelne Quadrate separat sortiert und können so nicht zu einem Klumpen verschmelzen. Doch ein Blick genügt auch und ich weiß: In diese Packung muss ich öfter greifen, um meinen Heißhunger auf Süßes zu befriedigen. Die Fruchtpralinen sind nach meinem Ermessen einfach winzig. 

Lara: Die Verpackung sieht fröhlich aus - neun Kugeln liegen in der Packung, die aus 80% aus recycelten Materialien besteht. Einziger Wermutstropfen: Die Bällchen könnten für ich größer sein - ob mir die Snacks zwischen Hasel- und Walnussgröße reichen? Sonst muss ich wohl einfach mehr als nur eine Kugel essen.

Wie schmecken die Yammbits?

Julia: Süß! Vor allem die beiden Sorten Aprikose-Mango und Granatapfel-Cassis-Himbeere sind exzellente Beweise dafür, dass Industriezucker nicht nötig ist, um eine wahnsinnige Süße hinzubekommen. Mir ist es teils sogar etwas too much. Die Yammbits mit Kokos und Aronia hingegen sind eher mein Geschmack und eignen sich super zum Snacken für Zwischendurch.

Affiliate Link
Yammbits: Fruchtkugeln "Coole Kokos-Aronia" / 100% Frucht / 6er-Set
Jetzt shoppen
19,99 €

Lara: Fruchtig! Man schmeckt bei allen Sorten die einzelnen Geschmackskomponenten gut raus - Aprikose-Mango ist mein Favorit. Im Mund sind sie weich und fluffig, nicht klebrig und zäh - und trocken schon gar nicht.

Affiliate Link
Yammbits: Fruchtkugeln "Aufregende Aprikose-Mango" / 100% Frucht / 6er-Set
Jetzt shoppen
19,99 €

Fazit

Julia: Wer einen Teil seiner ungesunden Snacks mit Yammbits ersetzen will, ist mit ihnen gut beraten. Ganz und gar verdrängen werden sie meinen Vorrat an Schokolade und Co. allerdings nicht. 

Lara:  Yammbits sind für mich ein super Snack, perfekt sowohl für unterwegs aber auch toll als Nachtisch. Und wer am Nachmittag ein kleines Tief hat, kommt da mit Yammbits auch ohne Industriezucker wieder raus.

Sie haben eine Folge verpasst oder wollen einen Überblick? Alle weiteren Infos zu "Die Höhle der Löwen" gibt es hier.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

jko / lgo Gala

>> Wir haben alle News und Infos zur Show "Die Höhle der Löwen" gesammelt


Mehr zum Thema