Check Check: Wird Klaas Heufer-Umlauf jetzt Serienstar?

Vom TV-Moderator zur Flughafen-Security: Klaas Heufer-Umlauf übernimmt in "Check Check" seine erste Serien-Hauptrolle.

Klaas Heufer-Umlauf als Sicherheitsmann in "Check Check"

Als Moderator, Sänger und kongenialen Partner von Joko Winterscheidt (40) kennt man Klaas Heufer-Umlauf (35) bestens. In Zusammenarbeit mit dem hauseigenen Streamingdienst 7TV startet er bei ProSieben bald auch als Hauptdarsteller einer Serie durch. Dieser Flugzeug-Jargon ist durchaus passend, schließlich geht es in "Check Check" um einen Security-Mitarbeiter (Klaas Heufer-Umlauf) "am Provinzflughafen seines Heimatortes."

Klaas Heufer-Umlauf: Hauptdarsteller, Produzent und Ideengeber in einem

Senderchef Daniel Rosemann zeigt sich begeistert von dem 35-Jährigen, der bislang eher in kleinen Parts ("Jürgen - Heute wird gelebt") sein Talent unter Beweis stellte: "Klaas Heufer-Umlauf drückt 'Check Check' in mehrfacher Hinsicht seinen Stempel auf und erfindet sich einmal mehr neu - beste Voraussetzungen für ein neues Kapitel unserer gemeinsamen Erfolgsgeschichte."

In welche Richtung die Serie gehen wird, darauf deutet ein Blick auf das namhafte Autorenteam hin. Head-Autor ist Ralf Husmann, der als Kopf hinter "Stromberg" große Bekanntheit erlangte. Unterstützt wird er in den ersten Folgen von Tobias Wiemann, Jytte-Merle Böhrnsen, Peer Klehmet, Nico Woche, Judy Horney, Lars Hubrich und Gereon Klug.

Dreharbeiten mit Klaas Heufer-Umlauf sind in vollem Gange

Seit gut zwei Wochen sind die Dreharbeiten mit Klaas Heufer-Umlauf zu "Check Check" in Berlin und Kassel im Gange, zehn Folgen wird die erste Staffel beinhalten. Unklar ist noch, wann und wie die Serie veröffentlicht wird. Denkbar ist eine Lösung wie bei der Serie "jerks.", die zunächst beim Streamindienst Maxdome zu sehen ist, ehe sie bei ProSieben läuft.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche