Wincent Weiss: Er ist der Unerfahrenste bei "Sing meinen Song"

Wincent Weiss ist zwar nicht der jüngste, aber der unerfahrenste Kandidat bei "Sing meinen Song". Ob das für den 26-Jährigen ein Problem werden könnte? GALA hat Wincent zum Interview getroffen

Wincent Weiss
Letztes Video wiederholen
Wincent Weiss hat gerade sein zweites Album "Irgendwie anders" veröffentlicht. Seine "Sing mein Song"-Kollegen sind in der Hinsicht schon deutlich erfahrener. Doch Wincent stellt sich der Herausforderung. Am ersten Abend (7. Mai) der neuen Staffel steht er aber selbst im Mittelpunkt und leiht seine Songs an die anderen Künstler aus.

Das Konzept ist das alte. Bei "Sing meinen Song – das Tauschkonzert" kommen verschiedene Künstler aus der Musikbranche zusammen, die mehrere Tage gemeinsam in Südafrika verbringen. Jede Folge wird ein Musiker im Fokus stehen, dessen Songs von seinen Kollegen neu interpretiert und auf der Bühne performt werden. In der letzten Folge werden Duette zum Besten gegeben.

Wincent Weiss macht den Anfang

Heute Abend ist es endlich so weit: Die Show startet in die sechste Runde. Zum Staffelstart werden Milow, 37, Johannes Oerding, 37, Jennifer Haben, 23, Alvaro Soler, 28, Jeanette Biedermann, 39, und Michael Patrick Kelly, 41, Songs von Wincent Weiss, 26, auf ihre ganz eigene Art und Weise auf der Bühne performen. Und die verschiedenen Interpretationen stürzen den 26-Jährigen in ein echtes Gefühlschaos!

Sing meinen Song: Der Rückblick

Diese Stars waren schon dabei

2010 gewann Lena Meyer-Landrut (26) den Eurovision Song Contest mit ihrem Hit "Satellite“. Auch in Staffel vier von „Sing meinen Song“ stellte die modeaffine Sängerin ihr Talent unter Beweis.
Der selbsternannte Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier (33) lässt auf der Bühne gern mal mit seinem Hüftschwung die Herzen der Frauen höher schlagen. Die Herzen seiner Mitstreiter in Staffel eins von "Sing meinen Song“ konnte der Österreicher ebenfalls im Sturm erobern.   
Seit über zehn Jahren feiert Sarah Connor (37) bereits Erfolge auf der Bühne mit dem Hit "From Sarah with Love“ wurde sie berühmt. In Staffel eins wagte sich die Popsängerin an neue Genres wie den Party-Hit "Zuckerpuppen“ von Andreas Gabalier.
Ob mit den "Söhnen Mannheims“ oder Solo, Xavier Naidoo (46) ist aus der deutschen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder also, dass er in den ersten drei Staffeln als Gastgeber des Tauschkonzerts auftreten durfte. 2017 übergab er diese Rolle an "The BossHoss“.

18

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche