VG-Wort Pixel

Will er Natalia Osada wirklich heiraten? Jetzt spricht Bastian Yotta Klartext zum Ring

Bastian Yotta und Natalia Osada
Bastian Yotta und Natalia Osada
© MG RTL D / Frank Fastner
Bastian Yotta verrät gegenüber GALA, wie es wirklich aussieht mit dem Ring und dem Hochzeitsantrag an Natalia Osada

Hochzeitspläne bei Bastian Yotta und Natalia Osada? Nur wenige Tage nach dem Finale von "Adam sucht Eva - Promis im Paradies" gestand der Millionär in einem Interview, bereits einen Ring für die neue Frau an seiner Seite gekauft zu haben. Die Schlagzeilen überschlugen sich, der Yotta wolle schon nach so kurzer Zeit Ernst machen und Natalia schon bald heiraten. Die Blondine hingegen wirkte bei dem Thema eher zurückhaltend. Wie ernst ist es denn nun?

Bastian Yotta scherzt gerne

GALA hat bei Mister Yotta, wie sich der Wahl-Amerikaner selbst nennt, nachgefragt. Seine Antwort: "Das war ein Scherz. So sehr die Hormone auch verrückt spielen mögen, sollte so ein Schritt wohl überlegt sein." Der "Adam sucht Eva"-Kandidat will also doch nichts überstürzen und bleibt vernünftig. Über die gemeinsame Zeit in LA sagt Bastian Yotta: "Es war eine sehr sehr schöne Zeit."

Tiefe Gefühle bei dem Wahl-Amerikaner

Auch in einem Facebook Live-Video redet Bastian Yotta von Liebe und tiefen Gefühlen. Es scheint also, als sei der Fitness-Fan wirklich verliebt. Ob die beiden es mit einer Fernbeziehung wirklich schaffen, bleibt abzuwarten. Doch wer weiß, vielleicht kehrt Natalia Deutschland ja ganz den Rücken und zieht zu ihrem Yotta in die USA.  

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken