VG-Wort Pixel

Will & Grace Die Serie hört gar nicht mehr auf...


Das "Will & Grace"-Revival ist gerade erst angelaufen und schon erhält die Serie eine Aufstockung der Episoden-Anzahl und noch mehr...

Fans der Sitcom "Will & Grace" aufgepasst - es gibt doppelten Grund zur Freude! In den USA gibt es seit September die erste Staffel des Revivals zu sehen und damit die insgesamt neunte Season. Auch die Ausstrahlung einer zweiten Staffel mit 13 Episoden steht schon länger fest. Aber jetzt gibt es gute Nachrichten: Der Sender NBC fügt fünf weitere Folgen hinzu.

Doch damit noch nicht genug. Beim PaleyFest soll Darsteller Eric McCormack (54) "Entertainment Weekly" zufolge außerdem verraten haben, dass eine dritte Staffel der Serie kommen wird. Die frühzeitige Verlängerung überrascht mit einem Blick auf die Zuschauerzahlen kaum. Durchschnittlich 9,8 Millionen Menschen schalteten bislang bei den neuen Folgen ein.

"Will & Grace" wurde bereits von 1998 bis 2006 im US-TV ausgestrahlt. Nach acht Staffeln wurde die Show dann eingestellt. Das Revival wurde im September 2016 verkündet. Das Finale zur ersten Revival-Staffel ist bei NBC für den 5. April angesetzt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken