Youtube-Hits: Diese Weihnachtssongs hören die Nutzer

Deutsche Youtube-Nutzer setzen in der Weihnachtszeit auf ganz klassische Songs. Das hat eine Auswertung des Video-Portals jetzt bestätigt. Was aber überrascht: Wann die Saison der Weihnachtslieder bereits anfängt

Mariah Carey hat 1994 mit "All I Want For Christmas Is You" einen Weihnachtshit gelandet.

Kein Weihnachten ohne die Klassiker: Das sagen sich zumindest die deutschen Nutzer von Youtube auch in diesem Jahr. Das Videoportal veröffentlichte jetzt eine Liste der zehn beliebtesten Weihnachtslieder im Dezember. Die All-Time-Favourites beherrschen dabei das Ranking.

Mariah Carey vor Wham

Auf Platz eins hat es Mariah Carey mit ihrem 90er-Jahre-Hit "All I Want For Christmas Is You" geschafft. Dahinter folgen Wham! mit ihrem Ohrwurm "Last Christmas" von 1986. Auf Platz drei schaffte es "Driving Home For Christmas" von Chris Rea. Ebenfalls ein echter Klassiker ist Melanie Thorntons "Wonderful Dream (Holidays are Coming)" auf Platz vier. Die weiteren Plätze belegen Shakin' Stevens mit "Merry Christmas Everyone", Idina Menzels Disney-Hit "Let It Go", Pentatonix mit "Hallelujah", Dean Martin mit "Let It Snow! Let It Snow! Let It Snow!", Ariana Grandes "Santa Tell Me" und Celine Dion mit ihrem Song "Happy Xmas (War Is Over)". 

Divenhafte Weihnachten

Mariah Careys X-mas-Fummel im Wandel der Zeit

2001  Zum Jingle Ball 2001 kommt Mariah Carey in einem superkurzen Satinkleid und mit auffälliger Föhnfrisur im Stile der 80er-Jahre. Was an Stoff fehlt, macht die Sängerin mit Bronzer wett. Davon hat sie so einiges auf ihre Wangen aufgetragen.
2002  Noch lässt Mariah die Diva-Attitüde beiseite und performt in einem legeren Blouson.
2006  Das nette Mädchen von nebenan gehört der Vergangenheit an. Mariah hat sich in den letzten Jahren zur Glamour-Queen verwandelt. Von Strass und Glitzer kann sie nun nicht mehr genug bekommen.
2007  Auf Weihnachten und das neue Jahr stößt Mariah ganz divenmäßig mit einem Glas Champagner an. Zu dem neuen Image scheint jedoch noch mehr zu gehören. Man munkelt über eine Brust-OP.

14

Weihnachtssongs? - Man hört sie schon im Sommer

Dabei beginnen die YouTube-Nutzer in Deutschland schon recht früh im Jahr damit, sich auf das besinnliche Fest einzustimmen: Rund 68.000 Aufrufe verzeichnen die zehn Weihnachtssongs bereits am 15. Juli. Am ersten Advent erreichten die Aufrufe mit einer Anzahl von mehr als 1,4 Millionen ihren ersten Höhepunkt.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche