VG-Wort Pixel

Wacken Open Air 2023 Festival in Rekordzeit ausverkauft

Das 31. Wacken Open Air ging am Samstag, den 6. August 2022, zu Ende.
Das 31. Wacken Open Air ging am Samstag, den 6. August 2022, zu Ende.
© imago/Dirk Jacobs
Neuer Rekord für das Wacken Open Air: Sämtliche Karten für das Festival im kommenden Jahr waren nach nur fünf Stunden ausverkauft.

Das Wacken Open Air 2023 ist nach einer Rekordzeit von nur fünf Stunden bereits ausverkauft. Das gaben die Organisatoren am frühen Montagmorgen bekannt. Alle 80.000 Tickets seien bereits vergriffen, nach dem der Vorverkauf am Sonntagabend um 20 Uhr gestartet worden sei. Das 32. Wacken Open Air findet vom 2. August 2023 bis zum 5. August 2023 erstmals über vier Tage statt. Mit Bands wie Iron Maiden, Dropkick Murphys oder Megadeth wurden Teile des Line-ups wenige Stunden vor Verkaufsstart bekannt gegeben.

"Eine ausverkaufte Show ist nie eine Selbstverständlichkeit", sagt Veranstalter Thomas Jensen zu dem Rekord. Gerade in diesen Zeiten sei der Rückhalt der Community enorm wichtig. Man sei noch dabei, den Staub des diesjährigen Open Airs abzuklopfen und könne sich nun voll auf 2023 konzentrieren. Ein Restkontingent an Karten werde noch für die offiziellen Reisepartner des Wacken Open Airs zurückgehalten, um deren Bedürfnissen entsprechen zu können.

31. Wacken Open Air ging am Samstag zu Ende

Das erste Wacken Open Air fand im Jahr 1990 mit rund 800 Besuchern in der Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein statt. In der Folge entwickelte sich das Festival zu einem der größten Heavy-Metal-Events der Welt. Erst am Samstag, den 6. August, ging das 31. Wacken Open Air zu Ende. Laut offiziellen Angaben seien 83.400 Fans vor Ort gewesen. Top-Acts 2022 waren Judas Priest, Slipknot und Powerwolf.

Die 32. Ausgabe im kommenden Jahr wird unter dem Motto Wikinger stehen. Deren Kultur "wird sich im gesamten Erscheinungsbild ebenso wiederfinden wie in künstlerischen Darbietungen, Programminhalten und weiteren Angeboten auf dem Gelände", heißt es in einer entsprechenden Mitteilung.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken