Vorschau: TV-Tipps am Samstag (06.01.2018)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Hier finden Sie alle Programm-Highlights am Samstag auf einen Blick.

20:15 Uhr, Das Erste: Wer weiß denn sowas XXL, Wissensquiz

Kai Pflaume lädt ein zu einer XXL-Ausgabe der erfolgreichen Wissensshow "Wer weiß denn sowas" und freut sich unter anderem auf Bastian Pastewka, Heino Ferch und Yvonne Catterfeld. An der Seite der Teamkapitäne Bernhard Hoecker und Elton gilt es, schräge Antworten auf skurrile Fragen zu finden. Fragen wie: Warum ist das Stoppschild achteckig? Wer hat beruflich mit "Sun Stripping" zu tun? Wo kommt das Vier-Farben-System zur Anwendung? Wer die meisten Fragen richtig errät, kann sich den Hauptgewinn von 50.000 € für einen guten Zweck sichern.

"Sturm der Liebe"

Auf Instagram: Sieht man Florian Frowein hier als neuen Traummann?

"Sturm der Liebe" am Donnerstag (31.10.19) um 15:10 Uhr im Ersten: Christoph (Dieter Bach, r.) begegnet seinem Sohn Tim (Florian Frowein, l.).
Die ARD-Serie "Sturm der Liebe" geht im Herbst 2019 in seine 16 Staffel - und das mit Florian Frowein als neuem Traummann? Vielleicht, denn die Gerüchteküche brodelt! So oder so wird der 31-Jährige künftig öfter bei "SdL" über den Bildschirm flimmern - und zwar in einer neuen Rolle. Was es damit auf sich hat und den ersten - inoffiziellen - Schnipsel von Florian Frowein alias Tim sehen Sie im Video.
©Gala

20:15 Uhr, SAT.1: Harry Potter und der Feuerkelch, Fantasymärchen

Große Herausforderungen stehen Harry Potter (Daniel Radcliffe) bevor. Nicht nur bei der Quidditch-Weltmeisterschaft, sondern auch beim Trimagischen Turnier, bei dem Schüler von drei verschiedenen Zauberschulen die Klingen kreuzen, um herauszufinden, wer der beste Zauberschüler ist. Indes versetzt Lord Voldemort die Zaubergemeinde in Angst und Schrecken: Während der Quidditch-Weltmeisterschaft erscheint am Himmel das Dunkle Mal - ein deutliches Zeichen, dass Voldemort nach der Macht greift.

20:15 Uhr, RTL II: Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers, Jugenddrama

Stephen King? Der schreibt doch nur schlimme Horrorschocker mit Monstern, Wahnsinnigen und mörderischen Clowns. Nicht immer: Diese Geschichte entpuppt sich als feinfühlige Studie übers Erwachsenwerden, die noch heute bewegt. Darin suchen vier zwölfjährige Freunde (unter anderem River Phoenix und Wil Wheaton) die Leiche eines vermissten Jungen.

20:15 Uhr, VOX: Madagascar 3 - Flucht durch Europa, Computertrickfilm

Die New Yorker Zootiere, Löwe Alex, Zebra Marthy, Giraffe Melman und Nilpferd Gloria, haben genug Zeit in Afrika verbracht und wollen wieder zurück in ihren geliebten Zoo in New York. Mit Hilfe des technisch versierten Pinguin-Quartetts und Lemurenkönig Julien tritt die Truppe die Heimreise an und befindet plötzlich auf einer chaotischen Odyssee quer durch Europa. In Monte Carlo retten sich Alex & Co. vor den Tierfängern in einen Wanderzirkus, doch auch dort sind die vier nicht wirklich willkommen.

20:15 Uhr, SWR: Old Shatterhand, Western

Mit Hilfe einer Bande von Outlaws fingieren die Verbrecher Dixon und Burker (Rik Battaglia und Gustavo Rojo) einen Apachen-Überfall auf die nahegelegene Northern Ranch und töten deren Besitzer. Tom, der Sohn des ermordeten Farmers, hat jedoch alles beobachtet und ist bei der Halbindianerin Paloma (Daliah Lavi) untergetaucht. Für Old Shatterhand (Lex Barker), der Paloma zu ihrem Onkel nach Sacramento bringen will, ist Tom ein wichtiger Zeuge. Zusammen mit seinem Freund, dem Apachen-Häuptling Winnetou (Pierre Brice), will er herausfinden, wer hinter den Überfällen steckt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche