Vorschau: TV-Tipps am Montag (18.12.2017)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Hier finden Sie alle Programm-Highlights am Montag auf einen Blick.

20:15 Uhr, ZDF: Tief durchatmen, die Familie kommt, Weihnachtskomödie

Heiligabend entwickelt sich für Gundula Bundschuh (Andrea Sawatzki) zum Desaster. Ihr Mann Gerald (Axel Milberg) hatte von Anfang an keine Lust auf Weihnachten mit der Familie und ist nicht mal in der Lage, den Christbaum aufzustellen. Gundulas religiöser Bruder Hadi (Stephan Grossmann) und dessen Gattin Rose (Eva Löbau) gehen ihr notorisch auf die Nerven, die Tochter verweigert das Familienessen, Vater Edgar (Günther Maria Halmer) kämpft mit seiner leichten Alzheimer-Erkrankung, Mutter Ilse (Christine Schorn) zankt sich mit Geralds Mutter Susanne - kurz, es ist eigentlich so wie jedes Jahr.

"Men in Black: International"

Die Alien-Jäger sind zurück

Emma Thompson in "Men in Black: International"
Ab dem 13. Juni startet "Men in Black: International" in den deutschen Kinos.
©Gala

20:15 Uhr, VOX: Martin Rütter - Mein Hundejahr, Jahresrückblick

2017 war wieder jede Menge los bei Hundeprofi Martin Rütter. Gemeinsam mit Mirja Boes, Michael Kessler und Stefan "Kretsche" Kretzschmar blickt er zurück auf ein bewegtes Hundejahr. Die Hauptrollen an diesem Abend spielen aber die Hunde. Einige hatten Probleme mit ihren prominenten und nicht prominenten Herrchen, andere wurden zu Lebensrettern, zu Internet-Stars oder zum Adoptivpapa für Tigerbabies.

20:15 Uhr, Das Erste: Lebensmittel-Check mit Tim Mälzer, Doku

Bockwurst mit Kartoffelsalat, Braten, Gans und Fondue - das sind die liebsten Weihnachtsessen in Deutschland. Über 75 Prozent der Deutschen geben an, während der Weihnachtstage nicht darüber nachzudenken, wie viele Kalorien sie zu sich nehmen. Doch wie ungesund ist unser Weihnachtsessen? Was ist überhaupt gesundes oder ungesundes Essen? Tim Mälzer und seine Redaktion fragen sich, gibt es überhaupt gesunde Lebensmittel? Außerdem: Kann der Körper detoxen? Tim Mälzer macht den Selbstversuch.

20:15 Uhr, kabel eins: Running Man, Sci-Fi-Action

Amerika 2019: Das Fernsehen dient einem totalitären Regime als Manipulations-Instrument gegen das Volk. Die beliebteste Live-Show heißt "The Running Man" und ist ein moderner Gladiatorenkampf um Leben oder Tod. Die Kandidaten sind lebenslänglich verurteilte Strafgefangene, die gegen Profikiller um ihr Leben kämpfen müssen. Als sich der Polizist Ben Richards (Arnold Schwarzenegger) weigert, wehrlose Menschen niederzuschießen, landet er als Kandidat in der Show. Aber Ben dreht den Spieß um...

22:15 Uhr, ZDF, James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag, Actionthriller

In Nordkorea versucht James Bond (Pierce Brosnan), eine Transaktion zu verhindern, bei der eine große Waffenlieferung mit Blutdiamanten bezahlt werden soll. Allerdings wird seine wahre Identität enthüllt, und er gerät in Gefangenschaft. Der skrupellose General Moon (Kenneth Tsang) foltert ihn, und erst nach Monaten wird Bond gegen den Terroristen Zao (Rick Yune) ausgetauscht. Da sich M (Judi Dench) nicht sicher sein kann, ob Bond in Gefangenschaft geheime Informationen verraten hat, entzieht sie ihm den Status des Doppelnull-Agenten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche