Vorschau: TV-Tipps am Montag (18.06.2018)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Das sind die Programm-Highlights am Montag auf einen Blick.

20:15 Uhr, ZDF, Die Frau aus dem Moor, Familiendrama

Das Ehepaar Staudacher könnte unterschiedlicher nicht sein. Nelli (Marlene Morreis) will in den Vorstand ihrer Gemeinde im bayerischen Voralpenland, Matthias (Florian Stetter) sorgt sich um den Naturschutz im Land. Als Matthias Staudacher am See eine Moorleiche findet, versucht er, dem tragischen Schicksal der Toten auf die Spur zu kommen - eine kriminalistische Reise beginnt, die ihn bis ins 19. Jahrhundert zurückführt. Währenddessen brechen zwischen ihm und Nelli alte Verletzungen auf. Das Paar kann seine tiefgreifende Entfremdung nicht länger leugnen.

"Grill den Henssler-Sommer-Special"

Eklig oder witzig? Pocher leckt Lolli aus Hensslers Hose

V.l.: Profikoch Steffen Henssler, Moderatorin Annie Hoffmann, Jan Köppen, Oliver Pocher, Caro Bosbach
Bei einem Spiel des Sommer-Specials von "Grill den Henssler" sollten Promis ihre Geschmacksnerven beweisen. Mitstreiter Oli Pocher übertreibt es mal wieder und raus kommt ein echter Ekel-Eklat!
©Gala / Brigitte

20:15 Uhr, kabel eins, Drop Zone, Thriller

Supercop Nessip (Wesley Snipes) ist mit der Überwachung des Computerexperten Earl Leedy (Michael Jeter) beauftragt. Doch während eines Flugs gelingt es dem Gangster Moncrief (Gary Busey), Leedy in einer Fallschirmaktion zu entführen. Mit Hilfe des Computerhackers will Moncrief die Daten sämtlicher Geheimagenten der Welt ausfindig und der Unterwelt zugänglich machen. Nessip, der bei dem Überfall seinen Bruder verliert, versucht im Alleingang, den Gangstern das Handwerk zu legen.

20:15 Uhr, RTL, Undercover Boss, Soap

Thomas Hoyer ist der Chef der Hoyer Unternehmensgruppe, die sich auf die Produktion und den Vertrieb von Energieträgern spezialisiert hat. Der Boss schlüpft in die Rolle des Arbeitssuchenden Jens Olschewski und arbeitet eine Woche lang unerkannt als Koch und Reinigungskraft, als Lkw-Wäscher und beim Entladen von Tankschiffen. Erst am Ende des Experiments wird das Geheimnis gelüftet und der getarnte Chef gibt seine wahre Identität preis.

20:15 Uhr, hr, Das beste Stück vom Braten, Komödie

"Kochen ist Krieg" - so lautet das Lebensmotto des genialen, aber egozentrischen Starkochs und Frauenhelden Michi Griesebach (Fritz Karl), der seit Jahren mit dem selbstherrlichen Restaurantkritiker Harry Dumont (Herbert Knaup) im Clinch liegt. Jetzt steht durch die Eröffnung seines Nobelrestaurants der Showdown an: Dumont, dessen Kolumne über Wohl und Wehe entscheiden wird, hat einen niederschmetternden Verriss bereits angesagt. Durch Zufall lernt Michi jedoch Dumonts Tochter (Christina Hecke) kennen und startet eine verdeckte Operation.

22:15 Uhr, ZDF, The Call - Leg nicht auf!, Thriller

Jordan Turner (Halle Berry) arbeitet in der Telefonzentrale des Notrufdienstes von Los Angeles. Meistens geht es um eher belanglose Dinge, jedoch bekommt es Jordan auch immer wieder mit ernsten Fällen zu tun. Eines Tages führt ein fataler Fehler von ihr dazu, dass ein Mädchen während eines Notrufs von einem Einbrecher getötet wird. Obwohl sie den Vorfall noch nicht gänzlich verarbeitet hat, ist Jordan sechs Monate später wieder im Dienst. Und erneut erreicht sie der Anruf eines Mädchens. Die junge Casey (Abigail Breslin) wurde von einem Unbekannten entführt und befindet sich im Kofferraum eines Autos.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche