Vorschau: TV-Tipps am Mittwoch (21.03.2018)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Das sind die Programm-Highlights am Mittwoch auf einen Blick.

20:15 Uhr, ZDF, Ku'damm 59 (3), Thrillerdrama

Monika (Sonja Gerhardt) gründet mit Freddy (Trystan Pütter) eine Blues-Band und absolviert erfolgreich die ersten Auftritte. Da wird Eva (Emilia Schüle) plötzlich mit einer schlimmen Kopfverletzung bewusstlos in ihrer Wohnung aufgefunden. Doch nicht der eifersüchtige Fassbender (Heino Ferch) wird festgenommen, sondern Joachim (Sabin Tambrea). Denn Eva ist sich sicher, dass Joachim in ihrer Wohnung war. Monika fragt sich, ob Joachim wirklich so eine Tat begehen könnte, und begibt sich auf die Suche nach einem Alibi.

Exklusiver Clip

"Enzo und die wundersame Welt der Menschen"

"Enzo und die wundersame Welt der Menschen" ist ab dem 3. Oktober in den deutschen Kinos zu sehen.
"Enzo und die wundersame Welt der Menschen" kommt am 3. Oktober in die deutschen Kinos, in denen Hund Enzo nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern auch von Milo Ventimiglia und Amanda Seyfried erobert.
©Gala

20:15 Uhr, Das Erste, Lösegeld, Kriminalromanze

Nina Hausen (Ulrike C. Tscharre), Leiterin einer Begleitagentur, wird im Wald von einem Fremden angegriffen. Nur mühsam kann sie ihm entkommen, in dem sie ihn mit ihrem Auto anfährt und dabei schwer verletzt. Auf der Rückfahrt findet sie in ihrem Wagen ein Säckchen mit Diamanten - offenbar das Lösegeld aus einem Entführungsfall, wie sich bald herausstellt. Nina meldet zwar den Überfall der Polizei, die Diamanten unterschlägt sie aber, da sie mit ihrer Agentur finanziell unter Druck steht. Der Polizei, allen voran Kommissar Lysewski (Misel Maticevic), erscheint die attraktive Frau zwar mysteriös, nachweisen können sie ihr jedoch nichts.

20:15 Uhr, Sat.1, START UP! Wer wird Deutschlands bester Gründer?, Gründershow

Mit Unternehmergeist und einer guten Idee zum eigenen Chef werden: Carsten Maschmeyer sucht mit Lea Lange und Dr. Klaus Schieble Deutschlands besten Gründer. Unterstützt von Coach Matthew Mockridge müssen die Gründertalente bei "Start Up!" jede Woche Challenges bestehen und beweisen, dass sie ihre unternehmerischen Fähigkeiten und ihr Produkt weiterentwickeln können. Wer gründet am Ende mit Carsten Maschmeyer und seinem Investment von einer Million Euro eine eigene Firma?

20:15 Uhr, RTL, Mario Barth deckt auf, Comedy

Mario Barth begrüßt diesmal hochkarätige Promi-Spürhunde als Verstärkung: Show-Legende Jürgen von der Lippe unternimmt eine Reise in die kostspielige Welt des Gender-Wahnsinns. Und Ilka Bessin deckt auf, wie kreativ Berliner Abgeordnete werden, wenn es darum geht, ihre monatliche Büropauschale abzukassieren. Neben Reiner Holznagel (Präsident des Bundes der Steuerzahler) dürfen natürlich auch die Spürhund-Nasen Joachim Llambi und Ingo Appelt nicht fehlen.

20:15 Uhr, ProSieben, Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI, Mysteryserie

Die Teenager Brianna und Sarah werden mit üblen Verletzungen, die sie sich gegenseitig zugefügt haben, ins Krankenhaus eingeliefert. Beide behaupten, ein unheimliches Wesen namens Ghouli gesehen zu haben, welches sie angegriffen habe; von der jeweils anderen wissen die Mädchen jedoch nichts. Es stellt sich heraus, dass beide mit Jackson Van de Kamp befreundet waren. Mulder (David Duchovny) und Scully (Gillian Anderson) heften sich daraufhin an seine Fersen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche