Vorschau: TV-Tipps am Dienstag (02.01.2018)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Hier finden Sie alle Programm-Highlights am Dienstag auf einen Blick.

"Sankt Maik": Maik (Daniel Donskoy) ist nervös und genehmigt sich vor seiner ersten Predigt einen großen Schluck Messwein

"Sankt Maik": Maik (Daniel Donskoy) ist nervös und genehmigt sich vor seiner ersten Predigt einen großen Schluck Messwein

Auf der Flucht vor der Polizei tauscht Trickbetrüger Maik (Daniel Donskoy) seine falsche Schaffner-Uniform gegen eine echte Soutane. Er entkommt dem Arm des Gesetzes, aber nicht der festen Hand von Pfarr-Haushälterin Maria (Ellen Hellwarth), die ihn für den sehnlichst erwarteten neuen Kirchenvorstand hält. Ungetauft und alles andere als unschuldig, wird der Berliner Kleinkriminelle auf einmal zum katholischen Pfarrer der Apostelkirche Läuterberg.

Eigentlich will sich Ex-Knasti Zeki ( ) nach seiner Entlassung ein schönes Leben machen: Er muss nur noch an das Geld aus dem Banküberfall kommen, das auf einer Baustelle vergraben wurde. Dort steht aber mittlerweile die neue Turnhalle der Goethe-Gesamtschule. Zeki sieht nur eine Möglichkeit, an das Geld zu kommen: Er lässt sich kurzerhand als Aushilfslehrer einstellen - und muss ausgerechnet die allseits gefürchtete Klasse 10b übernehmen. Doch seine eher rabiaten (Lehr-)Methoden erweisen sich als ideales Mittel, um sich Respekt zu verschaffen.

Für "Die wunderbare Welt der Kinder - Wir sind 6!" wurde ein Kindergarten mit Kameras und Mikrofonen ausgestattet, die einen faszinierenden Einblick in das Leben der Kleinen ermöglichten. Diese Folge widmet sich dem Lebensabschnitt nach Schuleintritt und macht deutlich, was für die Kleinen jetzt wichtig ist. Wie können Eltern Kinder unterstützen, wenn sie Probleme beim Sprechen und Schreiben haben? Müssen Eltern Angst vor der Diagnose Legasthenie oder ADHS haben? Die Wissenschaftler testen außerdem, wie gut Kinder schwindeln können, und zeigen dadurch, wie gut sich Kinder in andere Menschen hineinversetzen können.

Ob mit Tomaten- oder Bolognese-Soße, nach italienischer oder schwäbischer Art - Nudeln sind bei Alt und Jung beliebt. Aber sie gelten auch als ultimative Dickmacher. Stimmt das wirklich? nimmt für "ZDFzeit" die meistverkauften Pasta-Sorten unter die Lupe. Wie unterscheiden sich billige von teuren Produkten? Sind Nudeln gesünder als Kartoffeln? Der Sternekoch fahndet nach Mogeleien auf der Zutatenliste und Eiern aus der Legebatterie.

Das gemütliche Städtchen Braunschweig in Niedersachsen: Sternekoch ereilt ein Hilferuf aus dem Hotel-Restaurant Heideschänke. Der 16-jährige Silvan sorgt sich um die Existenz seiner Eltern - Frank Rosin ist seine letzte Hoffnung! Der Sternekoch erkennt schnell, was hier im Argen liegt: Besitzer Martin Klages, der den Betrieb in dritter Generation führt, arbeitet nur so viel wie nötig. Derweil schmeißt seine Verlobte Heike alles alleine.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche