Vorschau: Die TV-Tipps am Dienstag (20.03.2018)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Das sind die Programm-Highlights am Dienstag auf einen Blick.

20:15 Uhr, 3Sat, Die Toten von Hameln, Psychothriller

Chorleiterin Johanna Bischoff (Julia Koschitz) fährt mit ihrem Mädchenchor zu einem Konzert in ihre Heimatstadt Hameln. Kurz vor dem geplanten Auftritt verschwinden vier der Mädchen und der Organist David. Sie befanden sich auf einer Wanderung in einer Höhle des Ith - dem sagenumwobenen Berg, in den vor gut 700 Jahren der Rattenfänger die Kinder geführt haben soll. Hilfesuchend wendet sich Johanna an ihren Ex-Freund Jan Faber (Bjarne Mädel), Leiter des Polizeireviers in Hameln. Eine fieberhafte Suche nach den Verschollenen in den Höhlen und Wäldern des Ith beginnt.

Pascal Hens

Über seine Tanzpartnerin bei der "Let's Dance Live Tournee 2019"

Pascal Hens und Ekatarina Leonova bei "Let's Dance 2018"
Vor "Let's Dance"-Gewinner Pascal Hens steht eine neue Herausforderung: Die RTL-Sendung geht im November auf Live-Tour und er muss ohne Tanzpartnerin Ekatarina Leonova aufs Parkett.
©Gala

20:15 Uhr, Sat.1, Liebe auf den ersten Trick, Komödie

Trickbetrügerin Annabel (Veronika Ferres) genießt das süße Leben in Kapstadt mit dem Geld, um das sie ihre Ex-Männer gebracht hat. Doch einer von ihnen droht, sie auffliegen zu lassen - außer, sie zahlt 300.000 Euro Schweigegeld. Also angelt sich Annabel den deutlich älteren Lotto-Millionär Reiner (Dieter Hallervorden). Allerdings kommt ihr der attraktive Tom (Steffen Groth) in die Quere - Verlobter von Reiners Tochter Tiffany (Katharine Mehrling) und ebenfalls ein Trickbetrüger...

20:15 Uhr, RTL, Sankt Maik: Rinderwahnsin 2.0, Dramedyserie

Maik (Daniel Donskoy) hat die Schnauze voll von Läuterberg und will ein für allemal mit Kevin (Vincent Krüger) abhauen. Doch bevor die beiden Brüder ihre Koffer packen können, steht auf einmal Jurek (Sascha Alexander Geršak) vor der Tür und will alte Schulden eintreiben. Der Plan, den Maik sich überlegt, um an das Geld für Jurek zu kommen, geht dank Kevin grandios schief und endet schließlich mit einer wilden Verfolgungsjagd durch Läuterberg und mindestens einer Leiche.

20:15 Uhr, Das Erste, Um Himmels Willen: Die letzte Fahrt, Familienserie

Schwester Hanna (Janina Hartwig) und ihre Mitschwestern staunen nicht schlecht, als sie nach der Morgenandacht aus der Kapelle treten und plötzlich einen Kaltbluthengst im Klosterhof vorfinden. Das Pferd heißt Leopold und gehört dem Waldarbeiter Richard Neulinger (Johann Schuler), der kurz darauf ins Kloster geeilt kommt und froh ist, dass sein Lastenpferd bei den Schwestern aufgetaucht ist. Denn Leopold ist nach einem Zusammenstoß im Wald mit zwei Mountainbikern ausgebüxt.

20:15 Uhr, Super RTL, Vielleicht, vielleicht auch nicht, Liebeskomödie

Die zehnjährige Maya (Abigail Breslin) durchlebt die Scheidung ihrer Eltern und will von ihrem Vater Will (Ryan Reynolds) wissen, wie er ihre Mutter kennen gelernt hat. Will erinnert sich an die Vergangenheit und erzählt von seiner Zeit als idealistischer New Yorker Nachwuchspolitiker und seinen Beziehungen zu drei völlig verschiedenen Frauen. Will durchlebt noch einmal diesen Lebensabschnitt und stellt seiner Tochter während der Erzählung die Aufgabe, zu erraten, welche der drei Frauen er geheiratet hat.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche