Vorschau: TV-Tipps am Montag (29.10.2018)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Das sind die Programm-Highlights am Montag auf einen Blick.

"Aufbruch in die Freiheit": Charlotte Nikowski (Alwara Höfels, l.) und Erika Gerlach (Anna Schudt) demonstrieren für die Legalisierung von Abtreibungen

20:15 Uhr, ZDF, Aufbruch in die Freiheit, Gesellschaftsdrama

1971 auf dem Land: Erika Gerlach (Anna Schudt) ist verzweifelt, als der Arzt feststellt, dass sie schwanger ist. Noch ein Baby? Erikas drei Kinder und die Arbeit im Familienbetrieb bringen sie bereits jetzt an ihre Grenzen. Ihr Mann Kurt (Christian Erdmann) will von ihrer Überforderung nichts hören. In ihrer Not lässt Erika heimlich und illegal in Köln abtreiben. Es kommt jedoch zu starken Blutungen. Erika wird durch eine Notoperation gerettet und findet in der WG ihrer Schwester Charlotte (Alwara Höfels) Unterschlupf. Zurück im Dorf eskaliert die angespannte Familiensituation.

20:15 Uhr, RTL, Bauer sucht Frau, Kuppelsoap

Farmer Andreas möchte seiner ersten Besucherin das Leben als Selbstversorger im rauen Westen Kanadas nahebringen. Während das Herz von Jungbauer Matthias bereits laut pocht, stehen die Zeichen bei Schäfer Dirk auf Sturm. Für Ferkelzüchter Claus wird der Besuch seiner Hofdame zur echten Geduldsprobe. Während sich in Bayern Kuhbauer Stephan auf die Hofwoche freut, stellt Jörn seinen Frauen in Namibia seine zweite Familie, den Stamm der San, vor.

20:15 Uhr, RTL II, Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe, Fantasyromanze

Ethan (Alden Ehrenreich) träumt jede Nacht von demselben Mädchen. Als er in der Highschool der jungen Lena (Alice Englert) begegnet, erkennt er in ihr das Mädchen seiner Träume und verliebt sich augenblicklich in sie. Lena umgibt jedoch ein dunkles Geheimnis: Sie ist die jüngste Tochter eines mächtigen Hexenclans, bei denen sich am 16. Geburtstag entscheidet, ob sie sich dem Guten oder dem Bösen verschreiben. Gegen den Willen ihrer Familie verliebt sich auch Lena in den Sterblichen Ethan.

20:15 Uhr, kabel eins, Running Man, Sci-Fi-Action

Amerika 2019: Das Fernsehen dient einem totalitären Regime als Manipulationsinstrument gegen das Volk. Die beliebteste Live-Show heißt "The Running Man" und ist ein moderner Gladiatorenkampf um Leben oder Tod. Die Kandidaten sind lebenslänglich verurteilte Strafgefangene, die gegen Profikiller um ihr Leben kämpfen müssen. Als sich der Polizist Ben Richards (Arnold Schwarzenegger) weigert, wehrlose Menschen niederzuschießen, landet er als Kandidat in der Show. Aber Ben dreht den Spieß um ...

22:15 Uhr, ZDF, Auftrag Rache, Thriller

Thomas Craven (Mel Gibson) ist ein altgedienter Police Detective der Mordkommission von Boston. Als sein einziges Kind, die 24-jährige Emma (Bojana Novakovic), vor seinen Augen ermordet wird, ist jeder davon überzeugt, dass der Anschlag eigentlich ihm galt. Doch dann findet Craven eine Waffe im Rucksack seiner Tochter, und erinnert sich, wie nervös sie kurz vor ihrem Tod wirkte. Ohnmächtig vor Trauer und umso verbissener macht sich der Polizist in "Auftrag Rache" an die Lösung des Verbrechens. Offensichtlich hatte Emma Ärger mit einer Firma, die nukleare Waffen herstellt und verkauft.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche