Vorschau: TV-Tipps am Montag (24.09.2018)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Das sind die Programm-Highlights am Montag auf einen Blick.

"Der Polizist und das Mädchen": Polizist Martin Manz (Albrecht Schuch, l.) wird vom alten Arzt Dr. Walter Nachtheim (Günther Maria Halmer) erpresst

20:15 Uhr, ZDF, Der Polizist und das Mädchen, Thrillerdrama

Martin Manz (Albrecht Schuch) dachte immer, er sei ein guter Mensch. In seinem Dorf ist er beliebt und bekannt. Deshalb verschweigt er, dass er angetrunken die Tochter seines besten Freundes Frank Eberhardt (Johannes Allmayer) überfahren hat. Denn was bringt ein Geständnis? Der furchtbare Unfall ist geschehen und nicht mehr rückgängig zu machen. Martin bereut zutiefst. Miriam Eberhardt liegt im Koma, aber die Ärzte sind optimistisch. Martin will versuchen, seine Schuld wiedergutzumachen, ohne seine Mitmenschen mit der brutalen Wahrheit zu belasten. Doch um sein Geheimnis zu wahren, muss er an seine Grenzen gehen.

20:15 Uhr, SWR/SR, Daheim in den Bergen: Liebesreigen Familiendrama

Heimkehrerin Lisa (Theresa Scholze) hilft jetzt ihrer Familie auf der Huber-Alm. Ihre Schwester Marie (Catherine Bode) leistet sich ausgerechnet mit Georg Leitner (Thomas Unger) eine Liebesnacht im Heu. Für die beiden ewigen Streithähne kommt diese Situation mehr als unerwartet. Am nächsten Morgen wissen sie nicht, was das bedeutet. Denn überraschenderweise sind echte Gefühle im Spiel. Zeit um diese zu erkunden, bleibt aber nicht. Georgs Exfrau Mirjam (Nina Gnädig) sorgt für einen neuen Krisenherd im Zwist zwischen den Hubers und den Leitners: Sie will Lisa als Anwältin für einen Sorgerechtsstreit um Tochter Lea (Carlotta Rupp) engagieren.

22:35 Uhr, Tele 5, Bulletproof Monk - Der kugelsichere Mönch, Actionkomödie

In einem tibetanischen Kloster bewacht ein namenloser Wächter (Chow Yun-Fat) eine geheimnisvolle Schriftrolle, die dem Träger ultimative Macht verleiht. 1943 taucht im Kloster eine Gruppe Nazis auf, um die Schriftrolle zu stehlen. Alle Mönche fallen der Attacke zum Opfer - scheinbar sogar der Namenlose. Doch der Wächter ist gefeit gegen Verletzungen und altert nicht. 60 Jahre später ist er in Amerika und wird immer noch verfolgt. Gemäß der uralten Prophezeiung muss er einen neuen Wächter finden. Dies ist ausgerechnet der Taschendieb Kar (Seann William Scott), der in einem Kino Martial-Arts-Filme vorführt und sich dabei auch Kampftechniken angeeignet hat.

20:15 Uhr, kabel eins, Independence Day, Action

Ein gigantisches UFO kommt der Erde immer näher. US-Präsident Whitmore (Bill Pullman) und das Pentagon stehen der Situation ziemlich ratlos gegenüber - man will erst mal abwarten. Da lösen sich plötzlich kleine Flugkörper vom Mutterschiff und nehmen Kurs auf die Metropolen der Welt. Bald ist allen klar: Die Aliens planen eine Invasion. Als sie mit massiven Feuersalven angreifen, scheint das Schicksal der Erde besiegelt. Am Independence Day rüsten sich die Überlebenden zum Gegenschlag.

22:15 Uhr, ZDF, Hacked - Kein Leben ist sicher, Thriller

Das luxuriöse Leben des Selfmade-Millionärs Mike Regan (Pierce Brosnan) gerät aus den Fugen, als sich ein von ihm verärgerter IT-Techniker in seine "Smart Home"-Anlage hackt. Durch den Cyberangriff ist nicht nur Regans Privatsphäre bedroht, sondern seine gesamte Existenz. Der ehemalige IT-Berater Ed Porter (James Frecheville) greift Regan und dessen Familie mit allen technischen Mitteln an, die ihm zur Verfügung stehen, und kennt dabei kein Erbarmen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche