Vorschau: TV-Tipps am Montag (10.09.2018)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Das sind die Programm-Highlights am Montag auf einen Blick.

20:15 Uhr, ZDF, Gefangen - Der Fall K., Justizdrama

Als Wastl (Jan Josef Liefers) und Elke (Julia Koschitz) sich scheiden lassen, tauchen plötzlich fragwürdige Gutachten auf. Jetzt wird Wastl als psychisch krank eingestuft und muss um seine Rehabilitation kämpfen. Weggeschlossen in der Psychiatrie und unrechtmäßig zum gemeingefährlichen Psychopathen erklärt, kämpft Wastl gegen ein scheinbar übermächtiges System. Um seine zerstörte Existenz trauernd, versucht er dennoch, sich treu zu bleiben und einen Ausweg zu finden.

Rebecca Mir + Massimo Sinató

Wird die "Let's Dance"-Tour zur Bewährungsprobe für ihre Beziehung?

Rebecca Mir und Massimo Sinató
Model Rebecca Mir und Profitänzer Massimo Sinató sind seit vier Jahren glücklich verheiratet und schwingen aktuell bei der großen "Let's Dance"-Tour das Tanzbein.
©RTL / Gala

20:15 Uhr, RTL, Wer wird Millionär? - Das große Zocker-Special, Quizshow

Neue Zocker, neue Fragen und ein neues Spiel: Beim großen "Zocker-Special" spielen Kandidaten, die das Risiko lieben! Im Bann der Millionen können dreiste Zocker zwei Millionen Euro gewinnen, wenn sie Nerven aus Stahl haben. Wer tritt bei Günther Jauch eine Heldenreise an? Nur wer mutig genug ist, die ersten neun der 15 Fragen ohne die Verwendung eines Jokers zu beantworten, hat die Chance, als zweifacher Millionär den Ratestuhl verlassen zu können.

20:15 Uhr, kabel eins, X-Men 2, Superheldenaction

Die X-Men stehen vor einer schwierigen Aufgabe: Nachdem auf den Präsidenten ein Attentat verübt wird, fordert General Stryker (Brian Cox) ein Anti-Mutanten-Programm. Bald wird Wolverine (Hugh Jackman), Storm (Halle Berry) und Jean Grey (Fanke Janssen) klar, dass nicht ihr Erzfeind Magneto (Ian McKellen) hinter der Tat steckt, sondern Stryker selbst. Sein Ziel: Er will alle Mutanten vernichten und die Weltherrschaft an sich reißen. Den X-Men bleibt nichts anderes übrig, als sich mit Magneto zu verbünden

20:15 Uhr, RTL II, Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe, Kuppelshow

Eine Gruppe aufgeregter Singles steht vor dem Abenteuer ihres Lebens. Bei "Love Island" müssen die Islander jeweils zu zweit beweisen, dass sie das Zeug zum Traumpaar haben. Bei herausfordernden Spielen lernen sie sich kennen und kommen ihren Partnern näher. Wer meint es ernst und wer spielt ein falsches Spiel? Außerdem müssen sie sich regelmäßig aufs Neue entscheiden: Wer bleibt zusammen, wer macht Schluss und wer angelt sich einen neuen Partner? Doch selbst die glücklichsten Paare sollten sich nicht auf Wolke sieben ausruhen, denn jederzeit könnten neue attraktive Singles vermeintlich vergebene Herzen erobern.

22:15 Uhr, ZDF, November Man, Thriller

Nach einer missglückten Mission, bei der sein Protegé David Mason (Luke Bracey) eine fatale Fehlentscheidung traf, hat sich CIA-Top-Agent Peter Devereaux (Pierce Brosnan) aus dem aktiven Dienst zurückgezogen. Doch für einen sehr persönlichen Auftrag wird der Veteran reaktiviert. Devereaux soll, im Auftrag seines Ex-Vorgesetzten John Hanley (Bill Smitrovich), seine ehemalige Geliebte, die russische Agentin Natalia Ulanova (Mediha Musliovic), in Sicherheit bringen. Natalia hatte in Moskau als Vertraute des russischen Präsidentschaftskandidaten Arkady Fedorov (Lazar Ristovski) brisante Informationen gesammelt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche