VG-Wort Pixel

Vorschau TV-Tipps am Montag (02.05.2022)

"Alles auf Rot": Erich Keller (Fritz Karl, l.) , Claire Keller (Jessica Schwarz) und Diller (Nicholas Ofczarek).
"Alles auf Rot": Erich Keller (Fritz Karl, l.) , Claire Keller (Jessica Schwarz) und Diller (Nicholas Ofczarek).
© ZDF/Marion von der Mehden
So verpassen Sie keine Sendung mehr. Hier finden Sie alle Programm-Highlights am Montag auf einen Blick.

20:15 Uhr, ZDF, Alles auf Rot, Krimi

Nach zwei Jahren wird Erich Kessel (Fritz Karl) auf Bewährung entlassen. Die Zeit im Knast war ein Albtraum für ihn - als Bulle unter Gangstern. Kessel ist mittlerweile clean und will es bleiben. Sein Ex-Partner Mario Diller (Nicholas Ofczarek) hat Kessel einen Job in einer Bar besorgt: "Wer nichts wird, wird Wirt", sagen die einen. "Einmal Bulle, immer Bulle", sagen die anderen. Es läuft auf beides hinaus. Kessel hat im Knast von seinem Mithäftling Walid Schukri (Kida Khodr Ramadan) einen Auftrag erhalten: Er soll den Mörder von Schukris Tochter finden und zu ihm bringen. Es winken 50.000 Euro.

20:15 Uhr, VOX, Die Höhle der Löwen, Gründershow

Iris-Sabine und Carmen Langstädtler stellen freibeik vor - ein Fahrradsattelgelenk, das den Sattel beweglich macht. Nils Glagau schwingt sich direkt aufs Fahrrad und auch Judith Williams möchte sich vom neuen Fahrgefühl überzeugen lassen. Die Probefahrer sind angetan. Doch haben Mutter und Tochter auch die Chance auf einen Deal oder ziehen die Löwen die Bremse?

20:15 Uhr, kabel eins, Snitch - ein riskanter Deal, Actiondrama

Johns (Dwayne Johnson) Sohn wird wegen Drogenbesitzes festgenommen und soll ins Gefängnis. Da John ihn vor dem Leben hinter Gittern bewahren will, geht er einen gefährlichen Deal mit der DEA, der Drogenvollzugsbehörde, ein: Für die Freiheit des Sohnes wird er im Gegenzug in ein Drogenkartell eingeschleust und soll Informationen über den Boss beschaffen.

20:15 Uhr, Das Erste, Im Einsatz für den Planeten - Die Artenretter, Doku

Grant Burden kämpft am Rand der Serengeti gegen Wilderer und befestigt Peilsender an Elefanten und Nashörnern. Liu Yidan in China arbeitet für eine kleine Naturschutzorganisation, die Zugvögel rettet. Millionen von ihnen werden jedes Jahr illegal auf Tiermärkten verkauft. Fredrik Myhre arbeitet in Norwegen gegen die Überfischung der Meere. Er ist einer der wenigen Naturschützer, der auf den jährlichen Fangquotenkonferenzen zugelassen ist.

22:15 Uhr, ZDF, Die purpurnen Flüsse - Schwarzer Mond, Thriller

Kommissar Niémans (Olivier Marchal) und Camille (Erika Sainte) ermitteln in der Region Hauts-de-France im Norden von Frankreich. Sie verfolgen einen Serienmörder, der seine Opfer in der Reihenfolge der Sternzeichen tötet. Während Camille Urlaub am Meer macht, trifft sie auf Paul (Pierre Cachia), dessen Frau spurlos verschwunden ist. Als sie Niémans über den Fall informiert, kommt er spontan zu ihr. Zufällig werden sie Zeugen eines Unfalls, bei dem ein junger Mann in einem Strandsegler stirbt.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken