Vorschau: TV-Tipps am Freitag (28.09.2018)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Das sind die Programm-Highlights am Freitag auf einen Blick.

20:15 Uhr, Das Erste, Die Eifelpraxis: Rachegelüste, Arztmelodram

Vera (Rebecca Immanuel) kann als Mutter vieles - nur leider nicht loslassen. Natürlich sorgt sie sich um ihren 18-jährigen Sohn Paul (Tom Böttcher) bei seiner ersten großen "wirklichen" Liebe. Dessen Affäre mit der verführerischen Claire (Kristin Suckow) hat einen doppelten Haken: Die 26-Jährige ist seine Lehrerin und eine todkranke Patientin von Dr. Chris Wegner (Simon Schwarz)! Vera möchte verhindern, dass Pauls verbotene Liebe mit einem gebrochenen Herzen endet.

Manuela Reimann

Mit dieser Veränderung macht sie ihre Fans sprachlos

Die Reimanns
Die Kult-Auswanderin Manuela Reimann teilt ihr Leben gerne auf Instagram mit ihren Fans. Jetzt zeigt sie eine krasse Typveränderung.
©Gala

20:15 Uhr, RTL, Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands, Sportshow

Zweite Vorrunde mit unter anderem den österreichischen "Ninja-Docs" Daniel Hofer und Uwe Weitzer sowie Neuentdeckung Kim Marschner, Philipp van der Grinten & Max Sprenger vom deutschen "Wolfpack", Justin Rodney, Ivo Rupena, Sarah Kopp, den Zwillingen Fabian und Jan Täger, Lilli Kiesgen und Michael Janke. Welche acht Athleten schaffen es ins Halbfinale? Zu den neuen Hindernissen in dieser Show zählen unter anderem der "Domino-Weg" und die "Helix".

20:15 Uhr, RTL II, 2 Fast 2 Furious, PS-Action

Der ehemalige Undercover-Cop Brian O'Connor (Paul Walker) springt bei einem illegalen Autorennen als Fahrer ein. Er siegt zwar, kann aber einer plötzlichen Polizeirazzia nicht entkommen und wird verhaftet. Das FBI schlägt ihm daraufhin vor, seine Akte zu löschen, wenn er ihnen hilft, den Drogenhändler Carter Verone (Cole Hauser) zu überführen. O'Connor geht auf den Deal ein. Mit der Hilfe der attraktiven Undercover-Agentin Monica Fuentes (Eva Mendes), die bereits seit Monaten getarnt an der Seite von Verone lebt, werden die zwei als Fahrer in sein Team geschleust.

20:15 Uhr, Sat.1, Game of Games, Show

Bülent Ceylan holt seine Spieler aus dem Publikum auf die Bühne. In fünf verrückten Herausforderungen qualifiziert sich jeweils ein Teilnehmer für das Auswahlspiel: "Stuhltanz", und zwar blind. Wer nach dem Ende der Musik keine Sitzgelegenheit findet, ist raus. Die übrigen vier Kandidaten beantworten in der folgenden Quiz-Runde nacheinander Fragen. Wer keine Antwort weiß oder danebenliegt, der fliegt. Der letzte Spieler hat die Chance im Finalspiel bis zu 50.000 Euro zu gewinnen.

20:15 Uhr, ProSieben, Das fünfte Element, Sci-Fi-Spektakel

Im Jahre 2259 steht die Erde vor einer tödlichen Bedrohung: Alle 5000 Jahre öffnet sich ein Tor zwischen den Dimensionen und macht den Weg frei für das absolut Böse, das aus reiner Anti-Energie besteht. Der zynische Waffenhändler Zorg (Gary Oldman) will als Anführer der dunklen Mächte alle Lebewesen zerstören. Nur einer kann jetzt noch die Menschheit retten und die Katastrophe abwenden: der Lufttaxi-Fahrer und Ex-Elitesoldat Korben Dallas (Bruce Willis).

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche