VG-Wort Pixel

Vorschau TV-Tipps am Freitag (27.05.2022)

"Ein Wahnsinnstag": Mama Frederike (Mina Tander) braucht dringend eine Betreuung für ihren Sohn Fritz (William Vonnemann).
"Ein Wahnsinnstag": Mama Frederike (Mina Tander) braucht dringend eine Betreuung für ihren Sohn Fritz (William Vonnemann).
© ARD Degeto/Martin Rottenkolber
So verpassen Sie keine Sendung mehr. Hier finden Sie alle Programm-Highlights am Freitag auf einen Blick.

20:15 Uhr, Das Erste, Ein Wahnsinnstag, Komödie

Lässiger Singlemann mit Tochter trifft smarte Alleinerziehende mit Sohn - das klingt nach einem guten Anfang! Leider sind die Vorzeichen bei Philipp (Ulrich Friedrich Brandhoff) und Frederike (Mina Tander) alles andere als günstig: Beiden ist ausgerechnet heute nicht nach Kennenlernen. Die perfektionistische Köchin steht unter Druck, denn sie will am Abend bei einem Probekochen für ihren Traumjob die beste Spaghetti Bolognese ihres Lebens auftischen. Philipp muss sich bei seinem neuen Job als Fremdenführer in einer schwierigen Gruppe beweisen. Eine Fliegerbombe, die Kölns Innenstadt lahmlegt, bedeutet für die beiden Zusatzstress hoch drei!

20:15 Uhr, ZDF, Ein Fall für zwei: In Liebe W., Krimiserie

Während der Trauerfeier für ihren Mann wird die Witwe Marianne Geiger (Ulrike Krumbiegel) bei der erschlagenen Kerstin Brühl (Alice von Lindenau) aufgefunden. Kurz zuvor hatte es Streitigkeiten zwischen der Witwe und dem Opfer gegeben. Kerstin Brühl hatte behauptet, die Erbin des Geiger'schen Töpfereibetriebes zu sein. Benni Hornberg (Antoine Monot, Jr.) und Leo Oswald (Wanja Mues) übernehmen den Fall und ermitteln im Umfeld der Töpferei. Am Tatort gibt es Einbruchsspuren - Leo vermutet, dass zur Tatzeit Diebe im Haus waren.

20:15 Uhr, ProSieben, The Return of the First Avenger, Actionfantasy

Steve Rogers (Chris Evans) alias Captain America kehrt nach Washington zurück. Nach seinem fast 70-jährigen Kälteschlaf macht ihm das moderne Leben noch immer Probleme. Doch viel Zeit, um sich einzuleben, bleibt dem furchtlosen Soldaten nicht: S.H.I.E.L.D-Agent Nick Fury (Samuel L. Jackson) wird zum Ziel eines Angriffs, und das ist erst der Anfang eines verstrickten Plans, der die ganze Welt in Gefahr bringen könnte. Zusammen mit Agentin Natascha Romanoff (Scarlett Johansson), besser bekannt als "Black Widow", und dem "Falcon" versucht Captain America, die Verschwörung aufzuklären.

20.15 Uhr, ZDFneo, Freunde mit gewissen Vorzügen, Komödie

Der Headhunterin Jamie (Mila Kunis) gelingt es, den begabten Art Director Dylan (Justin Timberlake) aus Los Angeles nach New York zu locken. Da Dylan in der Stadt noch keine Freunde hat, trifft er sich immer wieder mit Jamie und die beiden Singles freunden sich an. Bald stellen sie fest, dass ihnen der Sex fehlt, sie aber keine Beziehung haben möchten. Sie beschließen, eine Freundschaft mit gewissen Vorzügen auszuprobieren: Sie haben Sex, sind ansonsten nicht mehr als Freunde. Doch das geht nicht lange gut.

21:15 Uhr, ZDF, Letzte Spur Berlin: Fremdes Herz, Krimiserie

Für Alma Brenner (Susanna Simon) war es ein Abend wie immer. Ihre 14-jährige Tochter Liv (Carlotta von Falkenhayn) war ein wenig erschöpft, wollte früh schlafen gehen. Am nächsten Morgen aber ist Livs Zimmer leer, das Bett unberührt. Alma ist in größter Sorge, denn Liv wurde ein Herz transplantiert, und sie braucht ihre Medikamente. Im Laufe der Ermittlungen wird klar, dass Liv sich nach der Transplantation verändert hat und verzweifelt auf der Suche ist nach jemandem, der sie versteht.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken