VG-Wort Pixel

Vorschau TV-Tipps am Freitag (19.08.2022)

"Käthe und ich: Zurück ins Leben": Paul (Christoph Schechinger, r.) und Therapiehündin Käthe versuchen Chris (Tilman Pörzgen)
"Käthe und ich: Zurück ins Leben": Paul (Christoph Schechinger, r.) und Therapiehündin Käthe versuchen Chris (Tilman Pörzgen) wieder aufzurichten.
© ARD Degeto/Britta Krehl
So verpassen Sie keine Sendung mehr. Hier finden Sie alle Programm-Highlights am Freitag auf einen Blick.

20:15 Uhr, Das Erste, Käthe und ich: Zurück ins Leben, Drama

Paul (Christoph Schechinger) und seine Therapiehündin Käthe müssen einen jungen Patienten von Pflegerin Hildegard (Mariele Millowitsch) wieder aufrichten. Chris (Tilman Pörzgen) hat bei einem Hubschrauberabsturz seine Mutter verloren und sein Gesicht ist seitdem von Verbrennungen halbseitig entstellt. Seine Wohnung verlässt die 19-jährige Vollwaise nur nachts, versteckt unter einer Kapuze. Nach Beschwerden der Nachbarn hat ihm sein Vermieter Stütter (Sebastian Schwarz) gekündigt. Aus Einsamkeit flüchtet sich der Teenager in Fantasiewelten.

20:15 Uhr, ZDFneo, Operation Mars, Sci-Fi

Der Biologe William Stanaforth (Mark Strong) macht sich als erster Mensch auf die Reise zum Mars. Mithilfe einer Maschine zur Wassergewinnung plant er, den Roten Planeten zu besiedeln. Schon während des Fluges geht die Maschine allerdings kaputt, und es kommt zu weiteren Pannen. Doch ein Scheitern kann sich Stanaforth nicht eingestehen. Als seine Vorgesetzten ihn auffordern, zur Erde zurückzukehren, trifft er eine folgenschwere Entscheidung.

20:15 Uhr, ProSieben, Der Herr der Ringe - Die zwei Türme, Fantasy-Abenteuer

Frodo (Elijah Wood) und sein Freund Sam (Sean Astin) machen sich auf den Weg, den einen Ring am Schicksalsberg zu vernichten. Unterstützt von den Kämpfern Aragorn (Viggo Mortensen), Legolas (Orlando Bloom) und Gimli (John Thys-Davies) flieht das Volk von König Theoden in die Festung "Helms Klamm". Dort kommt es zur entscheidenden Schlacht mit den gewaltigen Ork-Armeen Sarumans.

20:15 Uhr, RTL, LEGO Masters, Show

Acht Duos wollen beweisen, dass sie echte Klemmbaustein-Künstler sind. 2,5 Millionen LEGO-Steine liegen bereit, um von den Teams in spannenden Challenges zu wahren Kunstwerken verbaut zu werden. Überzeugen müssen sie Deutschlands einzigen zertifizierten LEGO Experten Rene Hoffmeister und LEGO Designdirektorin Elisabeth Kahl-Backes, die die Bauwerke bewerten. Daniel Hartwich moderiert.

22:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Rebland, Krimi

Auf dem Heimweg von einem Weinfest im Kaiserstuhl wird Radiomoderatorin Beate Schmidbauer (Victoria Trauttmansdorff), eine Freundin von Kripochefin Cornelia Harms (Steffi Kühnert), von einem unbekannten Täter bewusstlos geschlagen und vergewaltigt. Zwar kann die DNA des Mannes sichergestellt werden, aber Franziska Tobler (Eva Löbau) und Friedemann Berg (Hans-Jochen Wagner) finden in den Datenbanken keine Entsprechung. Cornelia Harms geht der Fall nahe, angesichts der Indizienlage kann sie ihrer Freundin trotzdem nur wenig Hoffnung machen, dass der Täter ermittelt wird.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken