Vorschau: TV-Tipps am Donnerstag (02.08.2018)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Hier finden Sie alle Programm-Highlights am Donnerstag auf einen Blick.

20:15 Uhr, 3Sat, Das Ende einer Nacht, Justizkrimi

Ein schwerer Fall für Richterin Katarina Weiss (Barbara Auer): Sie muss darüber entscheiden, ob die Vorwürfe gegen den Unternehmer Werner Lamberg (Jörg Hartmann), seine Frau vergewaltigt zu haben, berechtigt sind oder nicht. Vor Gericht trifft Katarina auf eine ebenso hartnäckige wie skrupellose Strafverteidigerin: Eva Hartmann (Ina Weisse) gelingt es tatsächlich, alle Anklagepunkte so zu entkräften, dass sie eine vorläufige Haftentlassung für ihren Mandanten erwirkt. Die Fronten zwischen Richterstuhl und Verteidigung verhärten sich immer mehr. Als der Prozess eine überraschende Wendung nimmt, müssen die beiden Frauen eine Entscheidung treffen.

Emmy Awards 2019

"Game of Thrones" gewinnt zwölf Emmys

"Game of Thrones" wurde als "Beste Drama-Serie" geehrt.
Bei der Verleihung der Emmy Awards in Los Angeles ist die Erfolgsserie "Game of Thrones" erneut als beste Drama-Serie ausgezeichnet worden.
©Gala / Brigitte

20:15 Uhr, ZDF, Der Bergdoktor: Enttäuschte Erwartungen, Familienserie

Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) wird von Jenni Wiesgott (Philomena Köbele) gerufen, denn ihre Oma Johanna (Maresa Hörbiger) hat Herzrasen. Martin checkt Frau Wiesgott durch und gibt bald Entwarnung - Jenni wird zur Schule geschickt. Und das keine Minute zu spät, denn kurz darauf steht der wahre Grund des "Herzrasens" vor der Tür: Marie (Marie-Christine Friedrich), Jennis Mutter, ist nach Ellmau zurückgekehrt, um sich mit ihrer Tochter, die sie vor zehn Jahren verlassen hatte, zu versöhnen. Johanna ist davon gar nicht begeistert und untersagt Marie jeglichen Kontakt zu Jenni.

20:15 Uhr, Tele 5, Enttarnt - Verrat auf höchster Ebene, Psychothriller

Der junge Aufsteiger Eric O'Neill (Ryan Philippe) wird auf den altgedienten FBI-Agenten Robert Hanssen (Chris Cooper) angesetzt. Doch die Gründe dafür sind vorgeschoben. In Wirklichkeit ist der Familienvater und Saubermann Hanssen ein Verräter. Die Dimensionen sind allerdings größer als auch nur irgendjemand vermutet hat.

20:15 Uhr, arte, 1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges, Historienserie

Dänemark, Mitte des 19. Jahrhunderts: Das Land ist berauscht von seinem Sieg gegen die Preußen 1851. In dieser Zeit wachsen die Brüder Peter (Benjamin Holmstrøm Nielsen) und Laust (Sylvester Byder) trotz Armut wohlbehütet und glücklich auf dem Land auf. Die beiden Jungs lernen die kluge Gutsverwalterstochter Inge (Fanny Leander Bornedal) kennen und schon bald verbindet die drei eine tiefe Freundschaft. Doch auch der aus dem Krieg zurückgekehrte Sohn des Barons, Didrich (Pilou Asbaek), hat ein Auge auf das junge Mädchen geworfen. Fern von dieser ländlichen Idylle plant man in Kopenhagen die Annexion Schleswigs und lässt es damit auf einen Krieg mit dem Deutschen Bund und Preußen ankommen.

22:00 Uhr, VOX, Bad Boys - Harte Jungs, Actionkomödie

Mike Lowrey (Will Smith) ist ein lebenslustiger Draufgänger und Playboy aus reichem Hause, Marcus Burnett (Martin Lawrence) ein ernsthafter und bescheidener Familienvater. Doch zusammen sind sie das beste Team von Drogen-Cops, das je auf Miamis Straßen unterwegs gewesen ist. Als allerdings von ihnen als Beweismittel beschlagnahmtes Heroin im Wert von 100 Millionen Dollar aus dem Revier gestohlen wird, geraten die ungleichen Supercops plötzlich arg in die Bredouille. Sie müssen die Diebe schnellstmöglich stellen und den Stoff zurückbringen, sonst können sie ihre Karriere vergessen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche