Vorbereitung aufs Dschungelcamp: Menderes unter Hypnose? Sein Manager klärt auf

Menderes soll in Vorbereitung auf das Dschungelcamp hypnotisiert worden sein. Sein Manager klärt auf, was an den Gerüchten dran ist

Menderes Bagci

Damit, dass sich Menderes Bagci derart gut im Dschungel schlagen würde, hat wohl keiner gerechnet. Seine Schüchternheit und die mysteriöse Krankheit ließen eigentlich vermuten, dass der 31-Jährige dem Projekt nicht gewachsen sei und frühzeitig aussteigen würde. Doch dann die Überraschung: Menderes zeigt Stärke und meistert jede Dschungelprüfung mit Bravour. "Ich kann alles ausblenden, ich konzentriere mich aufs Wesentliche", so seine Begründung. Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen, denken sich jetzt einige. Der "Express" behauptet sogar, Menderes sei per Hypnose auf das Dschungelcamp vorbereitet worden. Gala weiß, was an den Gerüchten dran ist.

"The Voice of Germany"

Das sind die Gewinner der letzten Staffeln

Tay Schmedtmann
Tay Schmedtmann gewinnt mit seinem Coach Andreas Bourani 2016 "The Voice Of Germany".
©Gala

Bekannter Hypnotiseur am Werk

Der Hypnotiseur, um den es in dem Fall geht, heißt Martin "Pharo" Bolze. Er ist Showhypnotiseur, war bereits Kandidat bei "Das Supertalent" und wendete seine Hypnosen bereits bei Dschungelkönigin Melanie Müller an, um ihr ihre extreme Spinnen-Phobie zu nehmen. Gar nicht so abwegig also, dass auch DSDS-Dauer-Kandidat Menderes für das Dschungelcamp von "Pharo" unter Hypnose gesetzt wurde. "Er hat mich in Berlin besucht. Der ging wirklich direkt völlig ab auf meine Methoden", so Bolze. Der Hypnotiseur habe Menderes sogar von der Show abgeraten. Der wollte aber unbedingt teilnehmen und so habe Bolze versucht, "seine Psyche zu stabilisieren" und ihn "stark für die Aufgaben des Camps" zu machen. Stimmt das wirklich? Gala hat bei Menderes‘ Manager Engin Cömert nachgefragt und der stellte ganz schnell klar:

"Das stimmt nicht, er wurde im Vorfeld nicht für den Dschungel hypnotisiert. Ich bin auch wirklich sauer. Vor Monaten hatten wir in Berlin mal ein Pilot-Projekt für eine Fernseh-Show, die als Test produziert und verschiedenen Sendern angeboten wurde. Dafür wurden einige Prominente eingeladen und hypnotisiert, unter anderem auch Menderes. Das Konzept hat aber nicht funktioniert, aus der Sendung wurde nichts und damit war die Aktion erledigt. Außerdem hatte das mit dem Dschungel auch überhaupt nichts zu tun. Der Hypnotiseur hat mir anschließend zwar angeboten, man könnte ja in Vorbereitung auf den Dschungel noch mal eine Hypnose machen, darauf bin ich aber nicht eingegangen. Und jetzt nach ein paar Monaten lese ich diesen Mist. Die wollen doch nur PR und sich wichtigmachen, jetzt, wo es mit Menderes im Dschungel so gut läuft. Denken die Leute denn echt, der Menderes sitzt jetzt hypnotisiert im Wald? Das ist doch totaler Quatsch."

Vorbereitung aufs Camp

Richtig vorbereitet hat sich Menderes laut seinem Manager gar nicht, ein paar Ratschläge reichten schon aus: "Ich selbst habe ihn ein bisschen vorbereitet, indem ich ihm gesagt habe, was er im Dschungel machen sollte und was lieber nicht. Heißt: Sich im Camp nützlich machen, sich nicht in Streitereien einmischen und einfach er selbst bleiben." Und so ist sich Engin Cömert, der Menderes nach Australien begleitete, sicher, dass der Sänger mit seiner authentischen Art auch Dschungelkönig wird. „"So, wie sich Menderes im Camp verhält, ist Menderes einfach. Er ist immer freundlich, hilfsbereit und lästert nie. Das erste Mal kommt Menderes das, was er nicht kann, zugute: Schauspielern. Menderes kann nicht schauspielern, er ist einfach er selbst und das kommt gut bei den Zuschauern an."

Dschungelcamp 2016

Die besten Bilder der Teilnehmer

Im Baumhausstudio führen Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Daniel Hartwich die Dschungelstars wieder zusammen. Gemeinsam lassen sie ihre gemeinsame Zeit Revue passieren
Dschungelkönig Menderes zieht ins Baumhaus ein und wird von seinen Mitcampern freudig begrüßt
Thorsten und Sophia gönnen Dschungelkönig Menderes den Sieg
Jenny nimmt es Sophia übel, dass sie sie im Camp auf die angebliche Alkoholtrinkerei ihres Mannes im Flugzeug angesprochen hat

155

Dschungelcamp

Menderes, der Top-Favorit

Menderes Ba?c?
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche