Vanessa Mai: Lasziver Tanz in der Wüstenlandschaft

Die neue Single von Vanessa Mai ist da. Im Videoclip zu "Forever" zeigt sich die Sängerin von der geheimnisvollen und verführerischen Seite.

Vanessa Mai tanzt in Fuerteventuras Wüstenlandschaft.

Sängerin Vanessa Mai (27) versüßt ihre neue Single "Forever", die am heutigen Freitag erscheint, mit einem besonderen Musikvideoclip. Darin tanzt sie durch die bizarre Wüstenlandschaft der Kanareninsel Fuerteventura.

"Lasziv, geheimnisvoll, verführerisch" illustriert sie ihren Song, der laut Pressemitteilung eine "Replik auf ihr Ende Januar erschienenes Album" ist. Die Botschaft, die hinter dem Video steckt, lautet demnach: "Gestrandet, gegen starken Wind angekämpft, doch nie aufgegeben. Liebe kann stärker sein als alles andere."

"Bachelor in Paradise" 2019

Diese Kandidaten sollten Sie sich merken

"Bachelor in Paradies"
Welche TV-Singles bei "Bachelor in Paradise" für ordentlich Aufmerksamkeit sorgen könnten, sehen Sie im Video.
©Gala

Vanessa Mai kam als Vanessa Mandekic zur Welt und heißt seit der Hochzeit (2017) mit ihrem Manager Andreas Ferber bürgerlich Vanessa Ferber. Bekannt wurde sie als Sängerin der Schlagerformation Wolkenfrei. Im Sommer 2012 verließ sie die Band wieder und startete ihre Solokarriere.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche