Vampire Diaries: Erstes Foto von Nina Dobrev am Set

Nina Dobrev ist zurück am Set der Mystery-Serie "Vampire Diaries" und dreht offenbar gemeinsam mit Paul Wesley, wie dieses Foto beweist.

Elena Gilbert ist zurück! Kevin Williamson (51), Drehbuchautor und Serienschöpfer der Mystery-Serie "Vampire Diaries", hat auf Instagram ein Selfie vom Set gepostet, auf dem Schauspielerin Nina Dobrev (28, "The Final Girls") fröhlich in die Kamera lächelt. An ihrer Seite ist kein Geringerer als Paul Wesley (34) zu sehen, der in der Serie Stefan Salvatore spielt, Elena Gilberts einstige große Liebe.

Wesley trägt einen schicken dunklen Anzug samt schwarzer Krawatte. Dobrev hingegen hat eine dunkle Hose, ein weißes Top und eine aubergine-farbene Strickjacke an. Zudem hat sie eine Perücke auf dem Kopf. Dobrev ist nämlich mit langen, braunen Haaren zu erkennen. Die Schauspielerin hatte sich jedoch vor kurzem einen schicken, schulterlangen Bob schneiden lassen. Elena Gilbert erwacht also nicht mit einem neuen Haarschnitt aus ihrem Dornröschenschlaf, in dem sie sich seit Ende der sechsten Staffel befindet.

Was wird passieren?

Erst am Donnerstag (26. Januar) bestätigte Dobrev offiziell auf Instagram, dass sie in der 16. Folge der achten Staffel wieder mit dabei sind wird. Es handelt sich dabei um das Serienfinale, da "Vampire Diaries" nach acht Staffeln endet. In den USA wird die letzte Folge am 10. März ausgestrahlt. In Deutschland wird die achte Staffel ab 30. März um 20:15 Uhr bei sixx zu sehen sein.

Fans spekulieren allerdings, ob Nina Dobrev womöglich nicht als Elena Gilbert, sondern als ihr Alter Ego Katherine Pierce auftauchen werde. Über Dobrevs Rückkehr ist bislang nichts durchgesickert. Auch ist unklar, ob Wesley und Dobrev tatsächlich zusammen eine Szene drehen. Williamson kommentierte das Foto nur mit den Worten: "Freitagnacht mit einigen alten Freunden." Alle Fans dürfte das Foto dennoch entzücken und die Vorfreude auf das Finale steigern.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche