Anzeige
Anzeige

Überraschung bei "Dancing Stars" Amira Pocher sitzt in der Jury

Amira Pocher ist Gastjurorin bei "Dancing Stars".
Amira Pocher ist Gastjurorin bei "Dancing Stars".
© ORF/Amira Pocher
Überraschung bei der österreichischen Ausgabe von "Let's Dance". Moderatorin Amira Pocher sitzt diese Woche in der "Dancing Stars"-Jury.

Gleiches Spiel, andere Perspektive: Moderatorin und Podcasterin Amira Pocher (30) ist die neue Gastjurorin bei der österreichischen Version von "Let's Dance" (RTL). Am Freitag (31.3.) wird sie in der Live-Sendung "Dancing Stars" (ORF 1) neben den beiden ehemaligen Tanzprofis Maria Santner-Angelini (36) und Balázs Ekker (46) am Jurypult Platz nehmen. Das gab der Sender am Dienstag bekannt.

"Let's Dance"-Absolventin und Tochter einer Tanzlehrerin

Amira Pocher wird mit ihren Punkten auf den Wertungstafeln mit darüber entscheiden, welches der sieben verbleibenden "Dancing Stars"-Paare die beliebte Tanzshow verlassen muss. Wie die prominenten Kandidatinnen und Kandidaten sich fühlen, weiß die Gastjurorin indes genau. Denn es ist noch gar nicht so lange her, da stellte sie sich selbst als Tänzerin einer solchen Jury. In der 15. Staffel von "Let's Dance" (2022) tanzte sie zusammen mit Massimo Sinató (42) bis ins Halbfinale. Doch damit nicht genug. Als Tochter einer Tanzlehrerin wurde der gebürtigen Kärntnerin die Affinität zum Tanz sozusagen mit in die Wiege gelegt.

Entsprechend glücklich ist sie über den neuen Job: "Über die Anfrage des ORF, als Gastjurorin bei 'Dancing Stars' mitzuwirken, habe ich mich sehr gefreut", schwärmt Pocher. "Ich weiß, wie man sich als Kandidatin bei so einem Format fühlt. Das Ganze jetzt von einer anderen Seite zu erleben, ist echt aufregend. Ich freue mich auf die Kandidatinnen und Kandidaten, die Jury und natürlich auf meine Heimat Österreich."

Amira Pocher ist seit 2019 mit Comedian und Moderator Oliver Pocher (45) verheiratet. Nach ersten gemeinsamen Schritten ins Rampenlicht ist sie längst selbst ein gefragter Profi.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken

VG-Wort Pixel