TV-Soaps: Die Vorschau für Freitag (16.02.2018)

So geht es bei "Unter uns", "Berlin - Tag & Nacht" und Co. am Freitag weiter. Die Soap-TV-Vorschau bei GALA.de

"GZSZ": Felix (r.) erklärt Philip, dass er für seinen Fehler bezahlen muss

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Benedikt kann es sich nicht verkneifen, seiner Frau seine Geringschätzung für ihren neuen Job als Geschäftsführerin von Brittas Boutique unter die Nase zu reiben. Verunsichert glaubt Andrea, dass sie nicht die nötigen Voraussetzungen für den Job mitbringt. Doch Rufus versichert ihr, dass sie in seinen Augen über genügend Stilsicherheit und Kompetenz verfügt. Eva bestärkt Andreas Selbstvertrauen und verhilft ihr zu einem neuen, ungewohnten Auftreten - auch Benedikt gegenüber.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Große Aufregung in Köln: Der erste Verhandlungstag beginnt. Während Mel alles versucht, um einen entscheidenden Beweis auf ihren USB-Stick zu ziehen, sagt Aydin vor Gericht aus.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Eule spürt jeden Tag, wie hart die Arbeit an ihrer Musikkarriere ist. Um weiterzukommen muss sie sich immer professionell verhalten, ihre Stimme immer ölen und für die Aufnahmen immer auf den Punkt sein. Während sie vertieft an der Produktion ihres Albums sitzt, setzt sie ausgerechnet André weiter unter Druck. Er nimmt ihr Vorhaben nicht ernst - im Gegenteil. Um Eule von ihrem hohen Ross zu holen, schreibt er einen Song selber und will dazu auch noch ein Video drehen. Als er damit auch noch Erfolg hat, reibt er es Eule brühwarm unter die Nase.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Vincent konnte Michelle wieder von seiner Unschuld überzeugen. Jetzt muss er sie nur noch dazu bringen, ihm bei der Flucht zu helfen. Nachdem Marie vor Michelle die Beherrschung verloren hat und an ihrer Beziehung zu Ronny zweifelt, verpasst Diana ihr kurzentschlossen eine Auszeit und entführt sie zu Holiday On Ice.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Obwohl Lauras Bekenntnis Philip nicht ungerührt gelassen hat, bleibt er ihr gegenüber distanziert. Da bringt ihn eine unbedachte Äußerung von Felix ins Grübeln: Lässt er seine Liebe des Lebens gehen, nur weil er nicht verzeihen kann? Philip ist verzweifelt, denn er weiß nicht, was er tun soll.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche