TV-Soaps: Die Vorschau für Montag (08.04.2019)

So geht es bei "Sturm der Liebe", "Unter uns" und Co. am Montag weiter.

"Rote Rosen": Yvonne gesteht Frank, dass sie sich in ihn verliebt hat

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Frank greift zur Lüge, um seinen Seitensprung mit Yvonne zu decken. Während Hilli bei Merle damit hadert, ob sie Frank vertrauen kann, leidet der unter seiner Lüge. Aber Hilli will Frank glauben und motiviert ihn zu einem Neuanfang ihrer Ehe. Frank bittet deshalb Yvonne um Kontaktabbruch. Doch die gesteht ihm, dass sie sich in ihn verliebt hat.

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Annabelle macht ihre Situation immer mehr zu schaffen, so dass sie versucht, ihre Sorgen im Alkohol zu ertränken. In diesem Zustand offenbart sie Jessica ihr unglaubliches Geheimnis. Christoph zerstreut Evas Verdacht und spinnt weiter sein Netz um sie. Wird Eva die Wahrheit erfahren oder endgültig in seine Falle tappen?

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Ute rutscht vor Benedikt eine Liebesbekundung raus. Als er ausweichend reagiert, hadert sie mit sich, ob sie zu weit vorgeprescht ist. Als die WG im Schmutz versinkt, macht Vivien ihren Mitbewohnern eine Ansage. Mit einem Wettbewerb bringt sie die putzunwilligen Jungs auf Spur. Um sich an Eva zu rächen, will Britta einen Mandanten von ihr vergraulen. Doch sie merkt schnell, dass der Mandant ihr noch von Nutzen sein könnte.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Richard kann es kaum glauben, dass Simone ihn mit Niclas betrogen hat. Dass der Betrug Jahrzehnte zurückliegt, macht es nicht weniger schlimm. Indes kommt bei Marie das Thema Liebe durch einen heimlichen Verehrer auf. Doch dafür hat sie gerade gar keinen Kopf. Unterdessen glaubt Finn, dass Isabelle sich vor den Sozialstunden drücken will. Als er sie verärgert zur Rede stellt, ist statt einer Standpauke sein Trost gefordert.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Da Emily wegen ihres Zerwürfnisses mit Philip bedrückt ist, will Sunny sich um sie kümmern. Karla behauptet jedoch, dass Emily ihre Ruhe haben will - nur um selbst Zeit mit ihrem Idol zu verbringen. Nachdem Philip ihr von der SMS erzählt hat, tut Laura das ab, und besinnt sich auf ihr Leben mit Felix. Doch dann gesteht ihr Philip, dass sich an seinen Gefühlen für sie nichts geändert hat. Laura fordert ihn auf, sich aus ihrem Leben herauszuhalten.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche