TV-Soaps: Die Vorschau für Mittwoch (31.10.2018)

So geht es bei "Unter uns", "Berlin - Tag & Nacht" und Co. am Mittwoch weiter.

"Alles was zählt": Pauline fragt sich erschüttert, ob sie Mitschuld an Finns Zustand hat

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Benedikt versucht, sich an seinem Hochzeitstag abzulenken. Doch seinen Gefühlen kann er einfach nicht entkommen. Jakob hat eine Überraschung für Saskia, die schiefgeht. Er ahnt nicht, dass Marcs Vorhaben, ihre Beziehung zu zerstören, neue Dimensionen erreicht hat. Vivien beeindruckt Amelie mit ihrer Furchtlosigkeit vor Spinnen. Doch als sie ihre Angst vor Hunden nicht unter Kontrolle hat, bringt sie sich in eine peinliche Situation.

"Der Bachelor" 2020

So tickt der neue Bachelor Sebastian Preuss

"Der Bachelor" Sebastian Preuss ist bereit "für die ganz große Liebe"
Er ist der neue Bachelor: Sebastian Preuss ist 29 Jahre alt, kommt aus München und ist neben seinem Job als Malermeister Profi-Kickboxer.
©RTL / Gala

18:05 Uhr, RTL II: Köln 50667

Kimi ist zutiefst erschrocken: Vor ihrer Tür steht ein Kunde, der in der Woche davor von ihr und Lucy getragene Socken gekauft hat. Als der Mann jedoch 800 Euro als Gegenleistung dafür anbietet, ihr die Füße massieren zu dürfen, nimmt sie das Angebot an. Sie braucht das Geld. Während der Fußfetischist genüsslich zur Tat schreitet, kann sie ihren Ekel allerdings kaum im Zaum halten.

19:05 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Als seine übergewichtige Schwester Franzi ausgerechnet vor dem Matrix mit ihrem Foodtruck liegenbleibt, ist André alles andere als begeistert. Um sie möglichst schnell wieder loszuwerden, kümmert er sich eigenhändig darum, das Gefährt wieder flottzumachen. Voller Neugierde gesellt sich Jannes dazu und schließt schnell Freundschaft mit Franzi.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Pauline will nicht wahrhaben, dass Damian ein Mörder ist. Doch dann erinnert sie sich an eine Kleinigkeit, und ihr wird schlagartig klar, dass Damian schuldig ist. Unterdessen will Moritz sich an sein Versprechen Michelle gegenüber halten. Doch die Verlockung des neuen Angebots ist groß. Steffis Wut auf Ben wird ausgebremst, als sie von seinem Schicksal erfährt. Als sie sich bei Ben entschuldigt, geht er einen Schritt auf sie zu.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Sophie lässt sich nicht verbieten, Oskar zu treffen. Leon erkennt, dass er sich unfair verhalten hat, und entschuldigt sich bei ihr. Er räumt offen ein, dass es ihm weh tut, Sophie mit anderen Männern zu sehen. Aus Angst vor weiterem Mobbing erwägt Luis einen Schulwechsel. Nina will ihn unterstützen und besichtigt mit ihm eine neue Schule. Der Neustart fühlt sich aber wie eine Flucht an, und Luis beschließt, sich nicht vergraulen zu lassen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche