TV-Soaps: Die Vorschau für Freitag (30.11.2018)

So geht es bei "Unter uns", "Berlin - Tag & Nacht" und Co. am Freitag weiter.

"GZSZ": Shirin (l.) spürt, dass Sophie wegen ihrer Affäre mit Jonas in der Zwickmühle steckt

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Nachdem Benedikt Rufus Beziehung zerstört hat, beschließt Andrea, ihre Drohung wahr zu machen, und leitet Beweise für die Testamentsfälschung an Jakob weiter. Saskia und Jakob müssen erkennen, dass sie sich zwischen ihrer Traumlocation und ihrem Traumdatum für die Hochzeit entscheiden müssen. Benedikt fürchtet nach dem Kuss mit Ute, dass er in der Schillerallee sein Gesicht verlieren wird, und macht eine überraschende Entdeckung

18:05 Uhr, RTL II: Köln 50667

Die Freunde sind der Ansicht: Es reicht. Daher machen sie Aurelie und Diego am Morgen eine klare Ansage. Beide sollen endgültig und ohne Spielchen mit ihren jeweiligen Partnern Schluss machen. Doch Aurelie und Diego haben Angst, dass Delia und Pascal rückfällig werden, also wollen sie die Beziehung möglichst behutsam beenden und besorgen in der Drogerie allerlei Entspannungstees und Beruhigungstropfen. Und nähern sich unverhofft an...

19:05 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Fassungslos sieht Peggy, wie Sven frühmorgens wieder den Gips anlegt, obwohl er fest versprochen hatte, an diesem Tag reinen Tisch bei Joe zu machen. Sie droht, Joe selbst über den Schwindel in Kenntnis zu setzen, falls Sven es nicht tut. Dann eskaliert die Situation...

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Michelle erfüllt Moritz' letzte Wünsche. Die beiden sind überglücklich - bis Moritz plötzlich verschwindet. Derweil kämpft Steffi gegen ihre Gefühle an und will am liebsten Abstand zu Ben halten. Doch beim Boulderwettbewerb im Pumpwerk müssen sie gemeinsam ein Team bilden. Unterdessen wurde Ronnys Job im Zentrum wieder neu besetzt, weshalb er sich Gedanken um seine Zukunft macht. Gemeinsam mit Christoph und Ingo kommt ihm eine Idee.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Laura übergibt Felix in letzter Sekunde die Umbaugenehmigung. Ihr Einsatz hat sich gelohnt: Der Vorstand entscheidet für Felix. Während die beiden ihren Triumph feiern, plant Gerner bereits den nächsten Schlag gegen sie. Seitdem Sophie Jonas' Video gesehen hat, kann sie nicht aufhören, die ganze Zeit an ihn zu denken. Einem Partyabend mit Emily und Shirin weicht sie ebenso aus wie einem Date mit Nihat.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche