TV-Soaps: Die Vorschau für Freitag (28.09.2018)

So geht es bei "Unter Uns", "Berlin - Tag & Nacht" und Co. am Freitag weiter.

"Unter uns": Paco quält die Angst, Elli zu verlieren

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Als Larissa erkennt, dass Conor der Sohn von Till und Ute ist, befürchtet sie, dass Conor sie verurteilt. Aber Conor gibt ihr eine zweite Chance. Kann Larissa nun beruhigt sein? Paco ist froh, dass Elli seine romantische Geste annimmt, doch insgeheim quält ihn die Angst, sie zu verlieren. Ringo muss gegen Tobias erneut einige Niederlagen einstecken. Er will jedoch nicht aufgeben, obwohl Easy kein sehr überzeugter Mitstreiter mehr ist.

18:05 Uhr, RTL II: Köln 50667

Diego lässt sich von Aurelie dazu überreden, ein Anti-Aggressions-Coaching mit ihr zu machen. Doch sehr schnell bereut Diego seine Entscheidung und will das Ganze abbrechen. Als Aurelie ihm unter Tränen erklärt, wie wichtig das für sie ist, bekommt Diego Mitleid und will dem gemeinsamen Coaching eine Chance geben. Nach dem Coaching können die beiden zum ersten Mal wieder gemeinsam lachen und landen sogar zusammen im Bett. Während Aurelie auf Wolke sieben schwebt und sich wieder Hoffnung macht, bereut Diego seinen Ausrutscher.

19:05 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Rick wird seit Wochen von einem Stalker verfolgt, den er einfach nicht los wird. Als dieser Stalker ihm zuerst in der Schnitte und später sogar zu Hause auflauert und ihn mit Marianne Rosenberg beschallt, kriegt Rick es endgültig mit der Angst zu tun. Mit der Hilfe von Mandy gelingt ihm, als Frau verkleidet, die Flucht aus seiner Wohnung. Einstweilen kommt er bei Mandy unter, wo er sich für den Moment zumindest sicher fühlt.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Ben will sich bei seinen Freunden für die Unterstützung bedanken. Doch eine missverständliche Nachricht versetzt alle in Aufregung. Indes macht Michelle sich Hoffnungen, als Moritz ihr endlich verraten will, was mit ihm los ist. Aber dann erfährt er, dass Michelle ihn verraten hat. Derweil sieht Simone den Erfolg ihrer Bemühungen um die WM durch Jenny gefährdet. Als sie selbst aktiv wird, kommt das bei Jenny nicht gut an.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Philip hofft darauf, dass sich Laura endlich bei ihm meldet. Er weiß nicht, dass Emily Lauras Nachricht auf seinem Handy gelöscht hat. Sie will nämlich Philip vor sich selbst schützen. Lilly kann es nicht fassen, als sie Toni in Chris' Bett entdeckt. Sie hadert mit dem Gedanken, ob sie nicht als Sunnys Freundin sofort die Wahrheit sagen müsste. Derweil hat Toni Angst, ihren Einstand in der WG ordentlich versaut zu haben.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche