TV-Soaps: Die Vorschau für Dienstag (13.11.2018)

So geht es bei "Unter uns", "Berlin - Tag & Nacht" und Co. am Dienstag weiter.

"Alles was zählt": Im Glauben, Finn gerettet zu haben, sagt Pauline spontan ihre Hochzeit mit Damian ab

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Evas Kanzlei gerät finanziell unter Druck, als unerwartet Mandanten abspringen. Aber damit fangen die Probleme für sie erst richtig an. Rufus bereut es sehr, dass er Roswithas Geheimnis mit Miro durchleuchten wollte. Doch da kommt Miro plötzlich auf seine Einladung zurück. Derweil muss sich Ute nach ihrem Sturz notgedrungen von Benedikt helfen lassen. Ihr Kriegsbeil begraben die beiden deswegen noch lange nicht.

18:05 Uhr, RTL II: Köln 50667

Um Robin endgültig loszuwerden, wird Lea immer skrupelloser. Sie schreckt nicht einmal davor zurück, die Polizei anzulügen, indem sie behauptet, von ihm gefangen gehalten zu werden. Daraufhin ergreift Robin die Flucht. Als nächstes beschließt Lea, Jule als Lügnerin darzustellen. Lea scheint wieder die Alte zu sein...

19:05 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Nik kann es kaum erwarten, sich endlich nach Marseille abzusetzen und seine verkorkste Familie hinter sich zu lassen. Ein letztes Mal will er den Stiefbruder besuchen, um sich zu verabschieden. Nik geht davon aus, dort auch auf seine Mutter zu treffen, um ihr ebenfalls Tschüss sagen zu können. Doch sie versetzt ihm einen schweren Stich mitten ins Herz.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Pauline untersucht den Inhalt von Damians Handy. Tatsächlich entdeckt sie einen Hinweis auf das Gift, das Finns Leben bedroht. Unterdessen finden Michelle und Moritz endlich zueinander. Doch über ihrem Glück schwebt eine dunkle Wolke. Derweil merkt Ingo, dass er Essen nicht verlassen kann, zu sehr hängt er an seinen Lebensumständen und an seinen Freunden. Im Umkehrschluss bedeutet das allerdings auch: Er muss Diana loslassen.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Emily und Paul müssen sich selbst um ihre Steuern kümmern, da Nihat sich beim Kochen ausprobiert. Als sie sein Essen probieren, müssen sie sein Talent anerkennen. Nihats Euphorie ist nicht von Dauer: Er ist und bleibt ein Tausendsassa. Als Felix von Chris' Zusammenbruch erfährt, befürchtet er, dafür verantwortlich sein zu können. Die Untersuchungen zeigen keine Auffälligkeiten. Felix ist erleichtert, dass Chris bald die Stadt verlässt.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche