TV-Pannen: Die besten Fernsehmissgeschicke

TV-Pannen gehören zum Fernsehgeschäft dazu. Obwohl alles dafür getan wird, um sie zu vermeiden, sind sie für den Zuschauer das Salz in der Suppe. Wir haben mal zehn legendäre Fernsehmissgeschicke für Sie zusammengestellt

Legendäre TV-Pannen

Nach der Telefonpanne bei der RTL-Quizsendung "Wer wird Millionär?" am 7. November 2016 haben wir mal in den Archiven gewühlt und zehn legendäre TV-Missgeschicke zusammengestellt, die einem unweigerlich im Gedächtnis geblieben sind.

Zehn legendäre TV-Pannen

ARD-"Sportschau"-Moderator Matthias Opdenhövel wird versehentlich während der Probe für die kommende Anmoderation eingeblendet. Dabei gibt er sich naturgemäß nicht ganz so viel Mühe, als wenn er sich live auf Sendung wähnen würde.

"Frech und respektlos"

Janine Pink teilt gegen Ex-Freund Tobi Wegener aus

Janine Pink
Die Beziehung von Janine Pink und Tobias Wegener dauerte nur fünf Wochen. Was die Schauspielerin ihrem Ex-Freund nun vorwirft, sehen Sie im Video.

Jan Hofer musste erst kürzlich seinen Nachrichtenstuhl während der ARD-"Tagesthemen" räumen, weil ihm unwohl war. Kollegin Caren Miosga sprang spontan ein.

In eine morgendliche "Tagesschau"-Sendung vom 17. Februar 2000 platzt plötzlich ein Putzmann, grüßt kurz und verrichtet dann pflichtgemäß seine Arbeit. Die Moderatorin lässt sich letztendlich nicht aus der Ruhe bringen.

ARD-Nachrichtensprecher Jens Riewa vermisst zu Beginn der "Tagesschau" vom 8. November 2012 sein "Gerät" und findet im Anschluss nur schwerlich in die Spur zurück.

Im "Sat1.-Frühstücksfernsehen" soll Moderator Jan Hahn mit Zahpaste eingeschmiert werden. Der Plan geht nicht auf, denn Täterin Annemarie kommt zu Fall.

Der Teleshopping-Moderator von "1-2-3 TV" führt live einen Elektro-Scooter vor, allerdings läuft die Probefahrt durchs TV-Studio nicht ganz wunschgemäß.

Über den deutschen Tennis-Helden Boris Becker wird versehentlich im Rahmen einer Nachrichtensendung nicht als Sportler oder Steuersünder berichtet, sondern als Verdächtiger in einem Terrorprozess.

Dieser US-Moderator konzentriert sich auf die Schlange vor ihm - und dann greift ihn von der Seite eine Eidechse an - zu viel für den Fernsehmann.

Schlagerbarde Tony Marshall gilt als Urgestein der deutschen Volksmusikszene. Einen kleinen Wackler im Playback-Band kann er während einer NDR-Sendung einfach weglachen.

Eine österreichische Moderatorin bekommt am Ende ihres Vortrags einen Lachanfall - eventuell lag es an der Themenüberschrift der Anmoderation.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche