VG-Wort Pixel

Tribute von Panem - Mockingjay Ungesehen Szene von Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrences wohl schrägsten Beauty-Look zeigt eine nun veröffentlichte, ungesehene Szene, die aus dem letzten "Tribute von Panem"-Film rausgeschnitten wurde

Nein, glücklicherweise handelt es sich bei diesen Aufnahmen nicht um die Oscar-Vorbereitungen von Jennifer Lawrence. Der schlimme Make-up-Fauxpas ist viel mehr auf den letzten "Tribute von Panem"-Film der Schauspielerin zurück zu führen. Gesehen hat diese Bilder im Kino jedoch niemand. Sie stammen nämlich aus einer Szene, die es nicht in den fertig geschnittenen Kino-Film schaffte, jetzt jedoch auf der DVD zu sehen sind.

Mockingjay Uncut

In der Szene ist neben Jennifer Lawrence auch Elizabeth Banks als Effie zu sehen, die sich völlig empört über die "Schminkkünste" der Visagisten zeigt. Diese einminütige Make-Over-Sequenz, in die die Schauspielerin einschreitet, hätte man im Kino noch vor Katniss Everdeens erstem Auftritt als das Gesicht der Revolution sehen müssen. An die Öffentlichkeit geriet sie jedoch erst mit der Veröffentlichung der Blu-Ray-Disc.

Und noch mehr ungesehenes Material

Das gleiche gilt für eine zweite Szene, die jedoch nicht Jennifer Lawrence sondern ihren Schauspiel-Kollegen Josh Hutcherson als Peeta zeigt. Doch auch das Gespräch zwischen ihm und Präsident Snow schaffte es nicht bis auf die große Leinwand.

Umso schöner, dass die Szenen nun doch noch für jeden zu begutachten sind. Damit bleibt die Spannung bis zum letzten Teil der "Panem"-Saga toll erhalten.

ter Gala

"Die Tribute von Panem"


Mehr zum Thema